The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Frau hebt Essensreste auf, um sie erst zwei Wochen später wegwerfen zu müssen

Hannover (dpo) - Verschwendung beim Essen kann Denise Ackermann gar nicht leiden. Deshalb bewahrt die 31-Jährige das, was von einer Mahlzeit übrig bleibt, stets im Kühlschrank auf. Erst zwei Wochen später wirft sie die Speisereste dann in den Müll.
mehr...

Vorbild Organspendeausweis: Dieses Kärtchen sorgt dafür, dass Ihr Tod nicht politisch instrumentalisiert wird

Kennen Sie das? Sie sterben und sofort versuchen alle, Ihren Tod für ihre politischen Zwecke zu missbrauchen, während Ihre Angehörigen nicht einmal in Ruhe trauern können? Das muss nicht sein! Denn nun gibt es exklusiv für Postillon-Leser den Anti-Instrumentalisierungs-Ausweis (unterstützt von der Bundeszentrale für unpolitisiertes Sterben).
mehr...

Newsticker (1239)

+++ Apple: Schwabe entwickelt kleines Anwendungsprogramm +++
+++ Hängende Spitze: Fußballer leidet an Potenzproblemen +++
+++ Wusch ich: Pfleger berichtet von sexuell interessierter Seniorin +++
+++ Immer mehr Aufträge übers Internet: Müller benötigt größere Mehlbox +++
+++ Lee gaste nie: Bruce had tsu kaina Zaid gefurtst +++
+++ G. Storm: Jüngerer Bruder des berühmten Schriftstellers Theodor ist auch schon tot +++
+++ Der wird sich noch umgucken: Fahrlehrer muss arrogantem Schüler Schulterblick beibringen +++
mehr...

Neue Freibad-App erinnert Eltern alle 2 Minuten daran, zu schauen, ob ihr Kind ertrunken ist

Hamburg (dpo) - Endlich kann man sorgenfrei mit dem Nachwuchs ins Freibad gehen! Denn nun gibt es eine neue App, für Eltern, die mit ihrem Smartphone beschäftigt sind, während die Kinder im Wasser toben. Mit "Drown Check" werden sie alle zwei Minuten daran erinnert, nachzuschauen, ob ihr Nachwuchs womöglich ertrunken ist.
mehr...

Syrer in Wismar von Rechtsextremen zusammengetrauert

Wismar (dpo) - Ein 20-jähriger Zuwanderer ist am späten Mittwochabend von drei mutmaßlichen Rechtsextremen, denen offenbar der gewaltsame Tod eines Menschen aus dem 450 Kilometer entfernten Chemnitz nahegegangen war, brutal zusammengetrauert worden. Zuvor wurde er ausländerfeindlich beschimpft.
mehr...

Löws WM-Analyse: 10 Gründe, warum Deutschland so früh rausflog

Zwei Monate nach dem historischen WM-Scheitern hat sich Joachim Löw erstmals öffentlich erklärt. Sportillon hat die knallharte Analyse des Bundestrainers ausgewertet und präsentiert Ihnen die wichtigsten Gründe für das vorzeitige Ausscheiden der Nationalmannschaft:
mehr...

LKA-Mann Maik G.: "Kann mir nicht vorstellen, dass es einen Pegida-Maulwurf bei der Polizei gibt"

Dresden (dpo) - Nach der Veröffentlichung des Haftbefehls gegen einen Tatverdächtigen des tödlichen Messerangriffs in Chemnitz ist das Entsetzen über die Weitergabe des Dokuments an rechtsextreme Gruppen groß. Polizei-Insider Maik G. aus Dresden kann jedoch die besorgten Gemüter beruhigen.
mehr...

Newsticker (1238)

+++ Viele Fährboote: Im Hafen darf man weder segeln noch rudern noch schwimmen +++
+++ Sind verschieden: Zweieiige Zwillinge am gleichen Tag gestorben +++
+++ Bellt Rekord: Hund erreicht 400db +++
+++ Stehen im Regen-Austausch: Forscher schicken sich Wasserproben zu +++
+++ So grad S: Griechischer Philosoph fast zu schmächtig für kleinste Konfektionsgröße +++
+++ Fett unter Strichen: Dicke Frau hat Barcode-Tattoo im Nacken +++
+++ Ihm kommen gleich die Tränen: Pfefferspray-Verkäufer provoziert reklamierende Kundin +++
mehr...

Mann empört über zu hohe Rechnung von nacktem Handwerker im Kleiderschrank

Wuppertal (dpo) - Marcel Behder ist außer sich: Der soeben nach Hause gekommene Handelsvertreter aus Wuppertal bekam von einem im Kleiderschrank sitzenden Sanitärinstallateur gerade eine saftige Rechnung vorgesetzt. Demnach berechnete der nackte Fachmann rund 80 Euro für eine, wie Behder sagt, kleine Reparatur.
mehr...

Heute wieder Demos in Chemnitz: Polizei verdoppelt Personal auf acht

Chemnitz (dpo) - Die Stadt Chemnitz ist weiterhin im Ausnahmezustand. Nachdem für heute erneut eine rechte Demonstration angekündigt wurde, will die Polizei nun ihr Personal vor Ort auf acht Beamte verdoppeln. Die bisherigen vier eingesetzten Polizisten reichten am Sonntag und Montag nicht aus, um Ausschreitungen zu verhindern.
mehr...

"Gehört halt nicht zu Bayern": Seehofer begründet sein Schweigen zu Chemnitz

München (dpo) - Zahlreiche Politiker kritisieren Horst Seehofer dafür, dass er sich bislang noch nicht zu den Vorfällen in Chemnitz geäußert hat. Nun begründete der Bundesinnenminister sein tagelanges Schweigen damit, dass Chemnitz nicht in Bayern liegt und somit nicht in seinen Zuständigkeitsbereich fällt.
mehr...

Mann verwendet Lot, um Lampe genau senkrecht aufzuhängen

Schwabach (dpo) - Gerade soll sie hängen. Damit seine neue Lampe auch wirklich senkrecht angebracht ist, hält Harald Schnetter aus Schwabach ein Lot daneben. Auf akkurate Einrichtung legt der 61-Jährige nach eigenen Angaben großen Wert.
mehr...

800 Mann starke SOKO Chemnitz übernimmt Aufklärung von Tötungsdelikt

Chemnitz (dpo) - Nach der Messerstecherei in der Chemnitzer Innenstadt mit einem Toten und zwei Schwerverletzten hat nun die SOKO Chemnitz die Ermittlungen übernommen. Das hochprofessionelle Investigativ-Team aus rund 800 Spezialisten mit Hooliganerfahrung begann bereits gestern mit der Arbeit, nachdem es der Polizei nicht gelungen war, unmittelbar nach der Tat einen Verdächtigen zu präsentieren.
mehr...

Newsticker (1237)

+++ Er ist nicht umsonst der Chef: Vorstandsvorsitzender genehmigt sich üppiges Gehalt +++
+++ Ein dickes Ding: Sanitäter lehnt Hilfe für Badegast mit Wespenstich am Penis ab +++
+++ Flegel eicht: Lausebengel bei Praktikum in Waagen-Werkstatt sehr brav +++
+++ Mohntag: Opiumsüchtiger startet in die Woche +++
+++ Fahrer flucht: Scheiß Unfallgegner haut einfach ab +++
+++ Achsel-Rosé: Sänger presst Trauben unterm Arm aus +++
+++ Schwerster Ausschlag seit Langem: Von Herpes geplagter Seismologe kann Erdbeben nicht richtig genießen +++
mehr...

Sonntagsfrage: Wer wird deutscher Meister?

Endlich ist es wieder soweit! Die Großkonzerne Ihres Vertrauens schicken ab diesem Wochenende ihre Millionäre auf den Platz, die in den nächsten Monaten erbittert um ein Silbertablett kämpfen werden. Aber wer hat wirklich das Zeug zum Meister? In dieser Woche will der Kommerzillon (unterstützt durch Sponsoring Control) von Ihnen wissen:
mehr...

Leserbriefe der Woche (KW 34/18)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
mehr...

Morgen in PamS: Interview mit Maik G. – "Hören Sie auf, mich zu interviewen! Das ist eine Straftat!"

mehr...

Katholische Kirche präsentiert Waria, die fiese Widersacherin von Maria

Rom (dpo) - Die katholische Kirche hat heute ihrem Kanon an Heiligen, Engeln und Dämonen einen ungewöhnlichen neuen Charakter hinzugefügt: Waria, die fiese Widersacherin von Maria. Laut Luis Ladaria, dem Präfekt der Kongregation für Glaubenslehre, soll die Einführung Warias helfen, das heilige Franchise auch nach 2000 Jahren frisch zu halten.
mehr...

DFB-Panne: Alle Ergebnisse des ersten Bundesliga-Spieltags vorab geleakt

Frankfurt (dpo) - Es ist der größte Bundesliga-Skandal seit Jahren: Nach einer Panne in einem Frankfurter Notarsbüro sind heute die vollständigen Spielergebnisse des ersten Spieltags geleakt. Der deutsche Ligaverband zeigt sich bestürzt, Wettanbieter korrigieren derzeit sämtliche Quoten hektisch auf 1:1. Fans beklagen, dass die Spannung dahin ist.
mehr...

Newsticker (1236)

+++ Bekam Riesen-Prügel: Mann nach Penisverlängerung von Ehefrau verdroschen +++
+++ Huhn dörrt grad: Gefügelstall total überhitzt +++
+++ Etwas locker gemacht: Formel-1-Chef bezahlt Saboteur gut +++
+++ Nachbar: Mann kotzt in Einfahrt +++
+++ Sperrmaßnahmen: Twitter zensiert alle Synonyme für Ejakulat +++
+++ Marmor-, Stein- und Eisenbericht: Drafi Deutscher schreibt für Baustoffmagazin +++
+++ Farblos nach Hause: Paintball-Club schickt völlig verschnupftes Teammitglied direkt wieder zum Auto +++
mehr...

Trick in der Nacht: Mücken stechen nicht zu, solange man laut kreischt

Köln (dpo) - Im Sommer können Stechmücken zur echten Plage werden – vor allem nachts rauben einem die lästigen Blutsauger oft den Schlaf. Biologen der Universität Köln haben nun eine völlig natürliche und schonende Abhilfe entdeckt: Da Stechmücken auf bestimmte Schallfrequenzen empfindlich reagieren, lassen sie sich nachts besonders gut durch lautes anhaltendes Kreischen vertreiben.
mehr...

LKA Sachsen stellt neue Dienstuniform vor

Dresden (dpo) - Die sächsische Polizei erhält ab nächstem Jahr eine neue Dienstuniform. Ursprünglich sollte das neue Design erst im Oktober offiziell vorgestellt werden, doch da es bereits am Rande einer Pegida-Demo in Dresden von ZDF-Reportern gefilmt wurde, zog das Innenministerium nun die Präsentation vor.
mehr...

Wegen Dürre: Jugendlicher mit schlechter Cannabis-Ernte beantragt staatliche Hilfe

Goslar (dpo) - Er steht vor dem Aus: Nach der Rekord-Dürre in diesem Sommer hat Dominik Thamm aus Goslar eine historisch schlechte Cannabis-Ernte eingefahren. Nun hofft der 17-Jährige auf einen staatlichen Zuschuss, um bis zum nächsten Jahr über die Runden zu kommen.
mehr...

Mann zum 39. Mal absolut sicher, dass Trumps Präsidentschaft jetzt am Ende ist

Frankfurt (dpo) - Goodbye, Mr. President! Nachdem gestern sowohl Trumps Ex-Wahlkampfmanager Paul Manafort als auch sein Ex-Anwalt Michael Cohen mehrerer strafbarer Taten überführt wurden, ist sich Moritz Lohrmann aus Frankfurt absolut sicher, dass Trumps Präsidentschaft nun am Ende ist.
mehr...

Newsticker (1235)

+++ Die braunen Engel: Verkehrshelfer richten Notdurftsäulen ein +++
+++ Hostessen: Bayer fragt Begleiterinnen nach Snack +++
+++ Spa-Angebot: Wellness zum Sonderpreis +++
+++ Macht ausgedehnt Urlaub: Mutter geht nach Drillingsgeburt in Elternzeit +++
+++ Sah Lamy-Brötchen: Hungriger Schüler halluziniert +++
+++ Meine Güte: Nerviges Ei prahlt mit seiner Klasse +++
+++ Um mit der Nacht: Schlafenszeit für jungen Familienvater bereits gegen null Uhr vorbei +++
mehr...

Qualitätsoffensive: Twitter markiert Accounts von rechten Idioten mit ❌

San Francisco (dpo) - Das ist doch mal ein Service! Der Microblogging-Dienst Twitter hat eine Qualitätsoffensive gestartet, um Nutzer vor nervigen Accounts aus dem äußersten rechten Spektrum zu warnen. Künftig sollen entsprechende Profile deutlich erkennbar mit einem roten ❌ markiert sein. Das gab Twitter-Gründer und -CEO Jack Dorsey heute bekannt.
mehr...

Öko-Revolution! Dieses Schiff wird zu 100% durch Windkraft angetrieben

Papenburg (dpo) - Während E-Autos schon seit einigen Jahren dabei sind, die Automobilbranche zu revolutionieren, brechen nun auch in der Schifffahrt neue Zeiten an: Heute ist in Deutschlands größter Werft in Papenburg das erste Öko-Schiff vom Stapel gelaufen, das vollständig durch Windkraft angetrieben wird.
mehr...

Vor Pokalspiel gegen Fürth: BVB verpflichtete heimlich Bayern-Dusel für 28 Millionen Euro

Dortmund (dpo) - Das erklärt einiges! Wie die Vereinsleitung in Dortmund heute auf Anfrage des Postillon eingestehen musste, hat der BVB noch vor seinem Pokalspiel gegen Greuther Fürth heimlich den legendären Bayern-Dusel vom FC Bayern München verpflichtet. Beim 2:1-Sieg gegen die Franken kam der Dusel, für den die Dortmunder 28 Millionen Euro zahlten, bereits zu seinem ersten Einsatz.
mehr...

Geheime Hersteller-Absprachen: Darum sind Reifen immer unten platt

Akron, Hannover, Clermont-Ferrand (dpo) - Der Verdacht ist ungeheuerlich: Manipulieren Reifenhersteller im großen Stil ihre Produkte, damit sie früher kaputt gehen? Das geht aus Informationen hervor, die anonyme Branchen-Insider dem Postillon zugespielt haben. Demnach soll die Unterseite von Reifen bereits ab Werk als Schwachstelle konzipiert sein ("Geplante Obsoleszenz").
mehr...

Immobilien-Boom: Obdachloser verkauft Karton in Münchner Innenstadt für 230.000 Euro

München (dpo) - Burkard Mohnhaupt ist ein gemachter Mann. Der Obdachlose aus München hat heute seinen Karton in der Innenstadt für 230.000 Euro an einen Geschäftsmann verkauft. Den guten Preis für sein 1,5 Quadratmeter umfassendes Domizil verdankt Mohnhaupt dem aktuellen Immobilien-Boom.
mehr...

Newsticker (1234)

+++ 1. Weltmeisterschaft im Verstecken abgesagt: Gute Spieler waren nicht zu finden +++
+++ Pavian: Zeugnis von Primaten-Nachwuchs nicht sonderlich gut +++
+++ Ging durch die Presse: Meistgepiercter Mann der Welt auf Schrottplatz beigesetzt +++
+++ Aus eiterem Pimmel: Arzt stellt unerwartet Geschlechtskrankheit fest +++
+++ Alles runtergespielt: Pianist tut Lob für Improvisation ab +++
+++ Starrbein sah Mund allein: Humpelnder Zahnarzt ohne Helferinnen tot +++
+++ Steht wirklich alles auf dem Spiel?: Monopoly droht Rückruf wegen unvollständiger Altersangabe +++
mehr...

Sonntagsfrage: Was sagen Sie dazu, dass uns in dieser Woche keine bessere Sonntagsfrage eingefallen ist?

Es ist ein Jammer! Da möchte man seinen Lesern eine gewohnt pointierte, interessante Sonntagsfrage bieten, doch es will einem einfach keine gute Frage in den Sinn kommen, während das schöne Wochenende winkt. Tja, das kommt davon: In dieser Woche will der Einfallslostillon (unterstützt durch Creativity Control) von Ihnen wissen:
mehr...

Leserbriefe der Woche (KW 33/18)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
mehr...

Morgen in PamS: Nach CSU-Umfrage-Klatsche – Markus Söder zeigt neues Kruzifix-Gesichtstattoo

mehr...

Student fängt morgen definitiv an, Hausarbeit zu schreiben

Berlin (dpo) - Der Student Paul Fleger aus Berlin wird morgen garantiert damit beginnen, seine Hausarbeit zu schreiben. Das nahm sich der 22-Jährige heute fest vor. Bis morgen Abend wird der junge Mann, der gerade noch seinen Verpflichtungen bei Fortnite nachkommt, demnach mindestens die ersten fünf Seiten seiner Arbeit fertig verfasst haben, die in knapp einer Woche fällig ist.
mehr...

Entwarnung! Große, blonde, blauäugige Nationalspieler haben nichts von Rassismus mitbekommen

Frankfurt (dpo) - Dann ist ja alles gut! Mit Manuel Neuer, Thomas Müller und Toni Kroos haben drei große, blonde, blauäugige Nationalspieler klargestellt, dass es in der deutschen Nationalmannschaft, beim DFB und allgemein beim Sport keinen Rassismus gibt. Fans und Sponsoren zeigen sich erleichtert.
mehr...

Newsticker (1233)

+++ Pennt aus: Franzose schläft in seiner Dachwohnung, solange er will +++
+++ Setzt dem Ganzen die Krone auf: Unfähiger Dentist behandelt falschen Zahn +++
+++ Waren D-Moll-Iren: Dubliner Musiker begingen Sachbeschädigung +++
+++ Muss viel abdrücken: Auftragskiller zahlt Unterhalt für 7 Kinder +++
+++ 6 Zähne: 90-Jähriger bekommt Nebenrolle in Pornofilm +++
+++ Führt ein Hoppelleben: Hase betrügt Frau +++
+++ "Hasst sie wohl nicht mehr alle": Kumpel von Neonazi entsetzt über dessen Engagement für Flüchtlinge +++
mehr...

8 untrügliche Anzeichen, dass Ihr Haus brennt

Es ist ärgerlich, wenn das eigene Haus in Flammen steht. Noch ärgerlicher aber ist es, wenn das eigene Haus in Flammen steht und man es nicht einmal bemerkt. Damit Ihnen das nicht passiert, hat der Postillon 8 untrügliche Anzeichen gesammelt, anhand derer Sie ganz leicht erkennen können, dass Ihr Haus lichterloh brennt:
mehr...

Frau versucht seit Jahren vergeblich, Warentrenner zu kaufen

Essen (dpo) - Es ist wie verhext! Seit fast vier Jahren versucht Marina Schlick aus Essen bereits, im Supermarkt einen Warentrenner zu kaufen. Doch immer, wenn sie kurz davor ist, ein Exemplar zu erwerben, wird es ihr ohne Angabe von Gründen wieder weggenommen.
mehr...

Offensichtlich Geistesgestörter guckt aus Busfenster statt auf Smartphone

Berlin (dpo) - Gruselig: Wie zahlreichen Social-Media-Posts besorgter Fahrgäste zu entnehmen ist, schaute ein offenbar geistesgestörter Mann heute in einem Berliner Bus minutenlang wortlos aus dem Fenster, anstatt wie ein normaler Mensch während der gesamten Fahrt auf den Bildschirm seines Smartphones zu starren.
mehr...

Auffällig nervöser Verkehrsminister erklärt, dass Brückeneinsturz hierzulande unmöglich ist

Berlin (dpo) - Deutschland kann auch nach dem fatalen Brückeneinsturz in Genua beruhigt sein: Wie ein stark schwitzender Verkehrsminister Andreas Scheuer heute bei einer Pressekonferenz mitteilte, ist eine derartige Katastrophe hierzulande völlig undenkbar. Dabei wanderten die Pupillen des CSU-Politikers immer wieder nervös hin und her und er kaute an seinen Fingernägeln.
mehr...

Newsticker (1232)

+++ Dr. med. Denrasen: Ehemaliger Arzt arbeitet jetzt als Greenkeeper +++
+++ Glück gehabt: Mann findet auf öffentlichem WC vierblättriges Kloblatt +++
+++ Musste was erlassen: Politiker unterbricht Gesetzesverkündung für Pinkelpause +++
+++ Irgendwie süß: Englischer Junge schreibt Stuttgart ohne "t"s +++
+++ Hat Zug genommen: Mann zu fett für Auto +++
+++ Vor laufenden Kameras: Sportreporter kollabiert bei Roboter-Olympiade +++
+++ Oft als Mensch "Zweithaar-Klasse" behandelt: Perückenträger wehrt sich gegen Stigmatisierung +++
mehr...

Plan aufgegangen: Deutschtürke, der Erdogan gewählt hat, macht dank Lira-Verfall günstigen Türkeiurlaub

Antalya (dpo) - Das hat ja prima geklappt! Weil er bei der türkischen Präsidentschaftswahl für Erdogan stimmte, kann Deutschtürke Tufan Coşkun nun supergünstig in der Türkei Urlaub machen. Der rapide Verfall der türkischen Lira macht's möglich.
mehr...

Gauland mitten in der Nacht mit lauter schlagfertigen Antworten auf Sommerinterview aufgewacht

Potsdam (dpo) - Das ist aber ärgerlich! Nach Stunden unruhigen Schlafs ist Alexander Gauland mitten in der Nacht schweißgebadet hochgeschreckt. Ihm waren mit einem Mal schlagfertige Antworten auf alle Fragen eingefallen, bei denen er im Sommerinterview angegeben hatte, dass die AfD bislang noch keine Lösungsansätze hat.
mehr...

Frau macht Schluss, weil Freund seit über 5 Minuten nicht bei WhatsApp antwortet

Hamburg (dpo) - Martina Kramper aus Hamburg hat genug! Die 23-jährige hat soeben schweren Herzens ihre langjährige Beziehung mit ihrem Freund Manuel beendet, weil er ihr auf WhatsApp seit über fünf Minuten nicht geantwortet hat.
mehr...

Jetzt reicht's! Jan Ullrich lässt sich mit Erdogan fotografieren

Ankara (dpo) - Jetzt hat er den Bogen endgültig überspannt! Wie soeben bekannt wurde, hat sich Jan Ullrich seinen bislang wohl größten Fehltritt geleistet. Er ließ sich - womöglich im Drogenrausch - mit Recep Tayyip Erdogan fotografieren. Seine Fans sind empört.
mehr...

Newsticker (1231)

+++ Bringt ihn zum Rasen: Kiffer verärgert über begriffsstutzigen Gartencenter-Mitarbeiter +++
+++ Drei Master: Erschöpfter Student gönnt sich Segeltörn +++
+++ Hat einen großen Stab: Pornostar ist stolz auf sein Filmteam +++
+++ Schasst den Biber: Sänger trennt sich von Haustier +++
+++ Eiskalt: Mann überschüttet Freundin von hinten mit Wasser +++
+++ Oxford: Eliteuni vermisst Versuchstier +++
+++ Braucht jetzt erstmal Neffennahrung: Gestresster Kannibale passt auf die Kinder seiner Schwester auf +++
mehr...

Sonntagsfrage: Was halten Sie davon, dass die USA eine "Space Force" gründen?

Endlich kriegt auch der bislang so leere Weltraum ein bisschen Freedom! Bereits 2020 soll die von Donald Trump angekündigte Space Force der Vereinigten Staaten im All militärisch für Ruhe und Ordnung sorgen. Wie finden Sie als einfacher Erdling das? In dieser Woche möchte der Science-Fictillon (unterstützt durch Infinity Control) von Ihnen wissen:
mehr...

Leserbriefe der Woche (KW 32/18)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
mehr...

Morgen in PamS: 25 Grad, regnerisch – "Wann wird's mal wieder richtig Sommer?"

mehr...
Powered by Blogger