The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Donnerstag, 2. August 2018

8 Bilder, die Ihnen helfen, sich ein wenig abzukühlen

Während sich die Postillon-Redaktion einen Urlaub gönnt, ächzt, schwitzt, dampft und blubbert Deutschland weiter unter der Hitzewelle. Höchste Zeit also für eine Abkühlung! Unser Praktikant hat acht wunderschön eisige Bilder gesammelt, mit denen die Hitze für Sie gleich viel erträglicher wird:


1. Winterlandschaft (-4° Celsius)
Die Vorstellung, barfuß über diese von Raureif besetzte Wiese zu laufen, kühlt bereits um mindestens fünf Grad. Lassen Sie sich darauf ein. Spüren Sie, wie die kühle Luft durch Ihre Lungen strömt.

2. Bad in eiskaltem Wasser (Außentemperatur -11° Celsius, Wassertemperatur 0,4° Celsius)
Aaaah! Herrlich! Dieser Mann hat gerade ein Bad in eiskaltem Wasser genommen. Allein beim Gedanken daran läuft einem ein wohlig kühler Schauer über den Rücken. Ihnen auch?

3. Arktis (-20° Celsius)
Stellen Sie sich jetzt vor, welche Kälte Sie umgeben würde, wenn Sie sich in dieser gefrorenen Landschaft befänden. Wecken Sie Ihren inneren Eisbären!

4. Zugefrorener See in Sibirien (-24° Celsius)
Und noch ein bisschen kälter: Tiefblaues Eis, weißer Schnee! Man spürt förmlich die frostigen Temperaturen, die an diesem Ort herrschen. Lassen Sie es auf sich wirken!

5. Jens Spahn (-27° Celsius)
Brrrrrr! Spüren Sie die soziale Kälte! Dieses eisige Herz gegenüber armen Menschen! Da läuft jedem ein kalter Schauer über den Rücken. Hartz-IV-Experte Jens Spahn ist besser als jede Klimaanlage.

6. Lappland (-29° Celsius)
Wir nähern uns langsam Ihrem inneren Kältepol. Spüren Sie den Schnee in allen Ihren Poren! Versinken Sie im eisigen Weiß! Ihr Atem ist jetzt nur noch ein weißes Wölkchen in der klirrend kalten Luft.

7. Antarktis (-44° Celsius, windig)
Ihr Bewusstsein ist jetzt maximal abgekühlt. Ihre Seele trottet durch eine frostige Eiswüste wie ein Pinguin auf dem Weg zur antarktischen Küste. Sie sind eins mit der Kälte.

8. Feuersbrunst (+800° Celsius)
Ojeoje! Wie ist denn dieses Bild hier mit reingeraten? Der ganze Kühlungseffekt dahin! Und dann auch noch ausgerechnet beim letzten Foto unserer Reihe. Das tut uns wirklich sehr sehr leid, liebe Leser! Nun schauen Sie doch nicht auch noch so da hin! Uff, ist das heiß! Bis der Fehler behoben ist, und wir dieses Foto durch ein weiteres herrlich kühles ersetzt haben, können wir Ihnen im Augenblick nur empfehlen, sich die Bildergalerie noch einmal von vorne anzusehen. Sie sollten aber langsam und vorsichtig scrollen, damit Sie das verdammte letzte Bild diesmal weglassen können.

Fotos: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger