The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Montag, 12. November 2018

Möchte endlich zu einem europäischen Topverein: Lewandowski erwägt Wechsel zu Borussia Dortmund

München (dpo) - In München ist er ein Star, doch das reicht ihm nicht. Wie nun bekannt wurde, liebäugelt Bayern-Stürmer Robert Lewandowski mit einem Wechsel zu Borussia Dortmund. Der Grund: Er möchte endlich für ein europäisches Spitzenteam mit Aussicht auf internationale Titel spielen.

"Natürlich hänge ich mich weiter für München rein, solange mein Vertrag gilt", beteuert Lewandowski. "Aber für meine sportliche Entwicklung wäre es natürlich besser, wenn ich irgendwann einmal für einen europäischen Topverein wie den BVB spielen dürfte. Das ist mein großer Traum!"
Lewandowskis Spielerberater soll bereits in Dortmund vorstellig geworden sein. Ob es dabei bereits zu Vertragsverhandlungen kam, ist unklar.
Spannend wäre ohnehin, ob Lewandowski, der seit 2014 bei München spielt und dort zu den Stammspielern zählt, sich in Dortmund durchsetzen könnte. "Bei uns ist der Konkurrenzdruck natürlich ungleich höher, als bei so einem Team im Tabellenmittelfeld wie dem FC Bayern", erklärt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke auf Anfrage. "Da sitzt auch mal ein Götze auf der Bank. Der kam übrigens ebenfalls aus München."
Ob es je zu einem Wechsel Lewandowskis zur Borussia kommen wird, ist daher mehr als fraglich. Viele BVB-Fans könnten sich den 30-jährigen polnischen Nationalspieler ohnehin nicht im schwarz-gelben Dress der Dortmunder vorstellen.
adg, ssi; Foto: picture alliance/augenklick
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger