The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Aus dem Video-Archiv

Newsticker

Dienstag, 23. Juli 2019

Aus Rücksicht auf Muslime: Erster Kindergarten schenkt kein Bier mehr an Kinder aus

Leipzig (dpo) - Sinnvolle Rücksichtnahme oder falsch verstandene Toleranz? Kinder in einer Kindertagesstätte in Leipzig bekommen ab sofort kein Bier mehr zum Mittagessen. Die Begründung: Man will Rücksicht auf die religiösen Vorschriften von muslimischen Kindern nehmen, die keinen Alkohol trinken dürfen. Die AfD spricht von einem Kniefall und warnt vor einer schleichenden Islamisierung.

"Ja, es stimmt", bestätigt die Kindergartenleitung in einem Schreiben an die Eltern. "Da wir ein multikultureller Kindergarten sind, schenken wir ab sofort kein Bier mehr aus. Alkohol ist für Muslime haram und darf von ihnen nicht getrunken werden."
Da es laut Kindergartenleitung zu viel Mühe machen würde, zum gemeinsamen Mittagessen jeweils zwei verschiedene Getränke, etwa Bier und Apfelschorle, zu reichen, sollen Helles, Pils, Weizen & Co. komplett aus dem Angebot fliegen. "Auch der Verdauungsschnaps nach den Mahlzeiten wird bis auf Weiteres gestrichen", heißt es in dem Schreiben.
Bei den Eltern stößt die Entscheidung auf Kritik. "Wir wurden nicht einmal gefragt", klagt ein Vater, der anonym bleiben will. "Bier ist ein deutsches Grundnahrungsmittel. Warum das jetzt auf einmal nicht mehr in Ordnung sein soll, wenn meine kleine Mia das trinkt, das verstehe ich nicht."
Die AfD bezeichnet die Affäre als Skandal: "Was nehmen sie unseren Kleinsten als nächstes unter dem Banner der Toleranz weg? Die Zigaretten? Das Jagdgewehr?", beschwert sich Beatrix von Storch. Auch auf Facebook, auf Bild.de sowie auf Twitter unter dem Hashtag #bier wird der Kindergarten scharf kritisiert.
Der mediale Druck auf die Einrichtung scheint jedenfalls Wirkung zu zeigen. Kurz vor Veröffentlichung dieser Meldung verkündete der Kindergarten einen Kompromiss: "Nach einer Neubewertung der Lage haben wir entschieden, ab sofort kein Bier mehr auszuschenken, sondern nur noch Beck's Gold."
tag; Foto: Shutterstock

Dieser Artikel erschien erstmals bei unserer österreichischen Partner-Publikation Die Tagespresse
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger