Newsticker

Sonntag, 24. Mai 2020

Sonntagsfrage: Wie finden Sie es, dass BMW trotz Kurzarbeit 800 Millionen Euro Dividende an Klatten und Quandt ausschüttet?

Prioritäten sind alles! Das hat sich auch das BMW-Management gedacht und schüttet mitten in der Corona-Krise 1,64 Milliarden Euro Dividende aus – allein 800 Millionen davon an die Hauptaktionäre Susanne Klatten und Stefan Quandt. Hunderte Millionen für die Erben, während BMW vom Staat subventioniert 40.000 Kurzarbeiter beschäftigt: Wie finden Sie das? In dieser Woche möchte der Kommunistillon (unterstützt durch Empörungs-Control) von Ihnen wissen:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Sonntagsfrage (Stimmen gesamt: 54.126):

Was halten Sie davon, dass Sido "Bild"-Reporter attackierte, die ihm vor seinem Grundstück auflauerten? (Top-3-Antworten)
3. Frechheit! Das ist sein Block, sein Haus, sein Viertel. Sein Block, seine Straße, sein Viertel. - 12,38% (6700 Stimmen)
2. Die armen "Bild"-Leute! Schlendern auf dem Weg zu ihrer kranken Großmutter nur zufällig friedlich an Sidos Haus vorbei, ohne etwas Böses zu wollen, und dann werden sie so hinterhältig mit einem Maschinengewehr attackiert. Hab ich zumindest in der "Bild" so gelesen. - 16,49% (8928 Stimmen)
1. Ich hab keine Meinung dazu, finde aber, man sollte mal ein Reporterteam zu "Bild"-Chef Julian Reichelt nach Hause schicken, die ihn belästigen und fragen, warum seine Redakteure sowas machen. - 22,36% (12.104 Stimmen)

Foto: dpa
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger