Newsticker

Montag, 23. November 2020

Die schönsten Corona-Weihnachtslieder: Jetzt auch zum Anhören!

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir Weihnachten 2020 nicht so feiern, wie wir es gewohnt sind. Wie unpassend wäre es daher, dieselben alten Weihnachtslieder wie immer zu singen? Der Postillon hat die Texte beliebter Klassiker aktualisiert und präsentiert die schönsten Corona-Weihnachtslieder:



Zur Melodie von "Ihr Kinderlein, kommet":

🎵 Ihr Kinderlein, Abstand! Den Abstand einhalt'
Sonst tötet ihr Opa. Er ist ja schon alt.
und wer will in dieser hochheiligen Nacht
am Friedhof rumfrieren bis abends um acht?
-
O seht nicht auf Youtube und in Telegram
das Coronagegner-Gefasel euch an.
Passt gut auf in Bio und auch in Geschicht'!
So glaubt ihr den Lügen der Querdenker nicht.
-
Sie lügen, der Hildmann, der Xavier Naidoo
der Schiffmann, der Ballweg, der Wodarg dazu.
die Spenden, die Kohle, die nehmen sie gern.
Da würd' Bildung doch das Geschäft nur zerstör'n. 🎵

___


Zur Melodie von "Leise rieselt der Schnee":

🎵Covid-Husten tut weh,
Lungen sind schon Püree.
So wer'n wir alle nicht alt,
es sei denn, die Impfung kommt bald.
-
Wo wir uns infizier'n,
das kann stark variier'n,
Da hilft nur größte Sorgfalt,
es sei denn, die Impfung kommt bald.
-
Dieses Sitzen zu Haus,
macht uns noch den Garaus.
Ab in die Irrenanstalt,
es sei denn, die Impfung kommt bald. 🎵

___


Zur Melodie von "O Tannenbaum":

🎵 O Light-Lockdown, O Light-Lockdown,
wie mild sind deine Regeln.
Sie sind so lasch, wo bleibt denn nur
diese Coronadiktatur?
O Light-Lockdown, O Light-Lockdown,
wie mild sind deine Regeln.
-
O Light-Lockdown, O Light-Lockdown,
wann geh'n die Zahlen runter?
So langsam fragen wir uns: Ach!
Hört niemand auf den Lauterbach?
O Light-Lockdown, O Light-Lockdown,
wann geh'n die Zahlen runter?
-
O Light-Lockdown, O Light-Lockdown,
du warst nicht so der Bringer.
Du warst nicht halb und auch nicht ganz.
War's Trägheit oder Ignoranz?
O Light-Lockdown, O Light-Lockdown,
du warst nicht so der Bringer. 🎵

___


Zur Melodie von "O du fröhliche":

🎵 O du dämlicher, O du ärmlicher,
schwurbelbringender Widerstand!
Ihr geht demonstrieren,
schleudert eure Viren:
Schäme dich, schäme dich, Querdenkerland!

O du dämlicher, O du ärmlicher,
schwurbelbringender Widerstand!
Sich nicht zu genieren,
mit Nazis zu marschieren!
Schäme dich, schäme dich, Querdenkerland!
-
O du dämlicher, O du ärmlicher,
schwurbelbringender Widerstand!
Unter Aluhüten
die Bekloppten wüten.
Schäme dich, schäme dich, Querdenkerland!🎵

___


Zur Melodie von "Morgen kommt der Weihnachtsmann":

🎵 Morgen kommt der Covid-Test
kommt mit Resultaten.
Hatte Sorgen, weil ich schnief'
und mir stets die Nase lief.
Posi- oder negativ? –
wird er mir verraten. 🎵

___


Zur Melodie von "Schneeflöckchen, Weißröckchen":

🎵 Dr. Dröstchen, Weißröckchen,
was bist du gescheit!
Dein Podcast schafft Wissen.
Der Querdenker schreit.
-
Erzähl uns die Fakten,
wir lauschen dir nun.
Wir haben doch alle
nichts Bess'res zu tun.
-

Dein Walten auf Twitter
ist allen vom Fach
im Schwurbelgewitter
ein schützendes Dach. 🎵

___


Zur Melodie von "Kling, Glöckchen, klingelingeling":

🎵 Impf, Spritzchen, Impfeimpfeimpf!
Impf, Spritzchen, impf!
Jagt mich in die Venen!
Bill Gates will verdienen!
Zwischen eure Rippen
will er euch verchippen.
Impf, Spritzchen, Impfeimpfeimpf!
Impf, Spritzchen, impf!
-
Impf, Spritzchen, Impfeimpfeimpf!
Impf, Spritzchen, impf!
Stell dich in die Schlange.
Impfen dauert lange.
Ganze Welt muss warten,
bis wir endlich starten.
Impf, Spritzchen, Impfeimpfeimpf!
Impf, Spritzchen, impf!
-
Impf, Spritzchen, Impfeimpfeimpf!
Impf, Spritzchen, impf!
Spritze tut kaum pieken,
musst nicht gleich so quieken.
Wer nicht dran verreckt,
wird ab jetzt getrackt.
Impf, Spritzchen, Impfeimpfeimpf!
Impf, Spritzchen, impf! 🎵

___


Zur Melodie von "Macht hoch die Tür":

🎵 Macht auf die Tür, die Fenster weit!
Lüft' durch in der Coronazeit!
Sonst setzt sich hier das Virus fest
und gibt uns allen noch den Rest.
Beklag' dich nicht und gib' nur Ruh'!
Das Fenster ist gleich wieder zu.
Und frierst du, zieh spontan
dir eine Jacke an.
-
Die Maske setzt euch auf's Gesicht,
ersticken tut man davon nicht.
Und lügt irgendein Schwurbler rum:
"Ich kenn ein Kind, das fiel tot um."
So fordert stets Beweise ein,
denn meistens wird er dann ganz klein
und sagt (das ist wohlfeil):
"Beweis' das Gegenteil!"
-
Das Virus ist der letzte Scheiß.
dafür braucht niemand 'nen Beweis.
Es hat das ganze Jahr versaut.
Wir sind gealtert und ergraut,
wir wiegen 15 Kilo mehr,
dank Online-Shopping Konto leer,
den ganzen Tag daheim.
Corona, Arschlochkeim! 🎵

___


Zur Melodie von "Alle Jahre wieder":

🎵 Alle Monat' wieder
kommt der Lockdown g'schwind
auf uns Deutsche nieder,
die zu störrisch sind.
-

Bitte schön mitmachen,
sonst bringt alles nix
und die ganze Sache
ist ein Satz mit x.
-
Party lasst ihr bleiben,
kommt euch nicht zu nah!
Und wollt ihr euch sträuben,
bleibt der Lockdown da. 🎵

___


Zur Melodie von "Es ist ein Ros entsprungen":

🎵 Es ist ein Rotz entsprungen
aus unmaskierter Nas',
die Infektion gelungen:
Bald beißt einer ins Gras.
Das Virus fliegt umher,
mitten im kalten Winter,
macht's uns das Leben schwer.
-
Das Rötzlein, das ich meine,
mit Covid ist's verseucht.
Ein Schuft trug keine Maske,
da ist es ihm entfleucht.
Drum hust' gefälligst nicht!
Nur in den Ellenbogen.
Sei kein Coronawicht.
-
Das Rötzelein so kleine,
fiel nieder an einen Ort
und pflanzte über eine
Schmierinfektion sich fort.
Drum trage Masken stets!
Und wasche dir die Hände.
Und bete täglich zu Bill Gates. 🎵

___


Zur Melodie von "Stille Nacht":

🎵 Stiller Tod, Atemnot
leider Kon- taktverbot
Intensivstation ist voll,
laut Triageprotokoll
sterb ich jetzt im Nu,
sterb ich jetzt im Nu. 🎵



ssi, dan; Foto: Shutterstock; Erstveröffentlichung: 23.11.20

Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger