Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Dienstag, 3. August 2021

Olympia: 39 Weltrekorde an einem Tag, nachdem Goldmedaillen durch Bratwürste ersetzt wurden

Tokio (dpo) - So geht Motivation! Bei den Olympischen Spielen in Tokio wurden heute an nur einem Tag 39 Weltrekorde in verschiedenen Sportarten gebrochen, nachdem die Organisatoren sämtliche Goldmedaillen durch Thüringer Rostbratwürste ersetzt hatten. Vorbild für die Umstellung war eine erfolgreiche Aktion in der deutschen Stadt Sonneberg, wo sich die Impfbereitschaft durch kostenlose Würste drastisch erhöhen ließ.

"Bisher dachten wir immer, die Chance auf eine Goldmedaille sei die höchste Motivation, die es für Top-Athleten geben kann", erklärt Sportpsychologe Lawrence Chang, der auch das Olympische Komitee berät. "Doch Sonneberg hat gezeigt: Wir haben die Kraft der Bratwurst unterschätzt. Das hat man nun auch bei den Wettkämpfen gesehen."

Die Zahlen sprechen für sich: Insgesamt haben sich alle sportlichen Leistungen bei den olympischen Spielen am ersten Tag seit Einführung der Bratwurst im Schnitt um sagenhafte 29 Prozent verbessert. "Man hatte das Gefühl, für die Athleten ginge es um die Wurst", so Chang. "Und das tat es ja auch."

Inzwischen gehen Experten weltweit davon aus, dass Thüringer Rostbratwürste noch vor Ruhm, Reichtum, Anerkennung oder sexueller Befriedigung eine der stärksten Triebkräfte menschlichen Handelns darstellen.

"Außerdem hat eine Wurst gegenüber einer Medaille auch ganz praktische Vorteile", so Chang. "Sie riecht ausgezeichnet, hat eine ergonomische Form und man kann sie nach einem anstrengendem Wettkampf direkt verspeisen, um wieder zu Kräften zu kommen."

Überlegungen, anstelle von Bratwurst Gulasch an die Erstplatzierten auszuloben, wurden wieder verworfen – aus Angst, die Athleten könnten sich überanstrengen und kollabieren.

dan, ssi; Foto: Imago

Mehr zum Thema:

Er wollte doch nur Würste grillen! Mann im eigenen Garten von hunderten Impfwilligen bedrängt

Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger