The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Aus dem Video-Archiv

Newsticker

Posts mit dem Label Politik werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mega-Deal: Trump kauft Alaska von dänischem Geschäftsmann B. Trøger

Washington (dpo) - Es war ein echtes Schnäppchen: Wie heute bekannt wurde, hat US-Präsident Donald Trump einem dänischen Geschäftsmann ein großes Gebiet namens Alaska nordwestlich von Kanada abgekauft. Laut Trump ist das Territorium nicht nur reich an Bodenschätzen, sondern dank seiner Nähe zu Russland auch noch von strategischer Wichtigkeit für die USA.
mehr...

"Schaffner können uns in Tarnkleidung sowieso nicht sehen" – Soldaten fahren offenbar schon seit Jahrzehnten gratis Bahn

Berlin (dpo) - Wochenlang wurde darüber gestritten, ob und wie Bundeswehr-Soldaten gratis mit der Bahn fahren dürfen. Doch eine aktuelle Recherche des Postillon zeigt, dass man sich die ganze Debatte wohl hätte sparen können. Denn offenbar fahren Soldaten bereits seit Jahrzehnten gratis in Zügen der Deutschen Bahn und anderen Verkehrsmitteln mit – heimlich und illegal.
mehr...

Günstiger als Grönland: Bundesregierung bereit, Saarland an Trump zu verkaufen

Berlin, Saarbrücken (dpo) - Eigentlich wollte er lediglich der dänischen Krone Grönland abkaufen. Dennoch hat die deutsche Bundesregierung nun in Richtung Donald Trump Bereitschaft signalisiert, das Saarland an die USA zu veräußern. Beim Preis für das Bundesland, dessen Fläche in etwa der des Saarlandes entspricht, zeige man sich flexibel.
mehr...

"Wenn Dänemark nicht verkaufen will, geht es auch anders": USA finden Massenvernichtungswaffen in Grönland

Washington (dpo) - Donald Trump soll Interesse bekundet haben, die strategisch wichtige Insel Grönland von Dänemark abzukaufenund kassierte eine klare Absage. Dennoch könnte auf dem rohstoffreichen Gebiet in Arktisnähe bald die US-Flagge wehen, denn laut dem amerikanischen Geheimdienst CIA wurden nun überraschend Massenvernichtungswaffen in Grönland entdeckt.
mehr...

Solidarität mit Greta Thunberg: Auch Horst Seehofer zeigt sich mit Vermummten

Potsdam (dpo) - Viel Kritik prasselte auf Fridays-For-Future-Ikone Greta Thunberg ein, als sie sich mit einer vermummten Hambacher-Forst-Aktivistin gezeigt hatte. Doch nun erhält die 16-Jährige Schwedin Unterstützung aus unerwarteter Richtung. Innenminister Horst Seehofer persönlich zeigte sich aus Solidarität ebenfalls mit Vermummten.
mehr...

Der Ton wird schärfer: USA drohen mit Abzug aller McDonald's-Filialen aus Deutschland

Washington, Berlin (dpo) - Nachdem die Drohung mit einem Truppenabzug nicht verfangen hat, ändern die USA ihre Taktik. Nun kündigten sie als mögliche Sanktion an, sämtliche McDonald's-Filialen aus der Bundesrepublik abzuziehen, sollte Deutschland seine Verteidigungsausgaben nicht drastisch erhöhen.
mehr...

USA drohen mit Truppenabzug: Deutsche reagieren mit kollektivem Winken

Berlin (dpo) - Na dann, macht's gut! Auf die Drohung des US-Botschafters, die amerikanischen Truppen aus Deutschland abzuziehen, falls die Bundesregierung die Verteidigungsausgaben nicht erhöht, hat der Großteil der Bevölkerung heute mit spontanem Winken reagiert.
mehr...

Schock-Statistik: 90% aller Bundeswehr-Berater völlig verrostet und ohne Ersatzteile

Berlin (dpo) - 155 Millionen Euro investierte das Verteidigungsministerium im ersten Halbjahr 2019 in externe Berater, mehr fast als alle anderen Ministerien zusammen. Doch wie nun eine Studie des Wehrbeauftragten ergab, befinden sich rund 90 Prozent aller Bundeswehr-Berater inzwischen in einem völlig desolaten Zustand und sind nur bedingt einsatzfähig.
mehr...

Clever: Mann bunkert 50 Tonnen CO2 im Keller, bevor darauf Steuern anfallen

Hof (dpo) - Der kluge Mann sorgt vor. Getreu diesem Motto hat Bernhard Kabenke aus Hof in seinem Keller inzwischen insgesamt 50 Tonnen CO2 in Fässern eingelagert. Falls die Politik tatsächlich eine CO2-Steuer in Deutschland einführt, hat er auf diese Weise einen ausreichenden Vorrat für den Eigenbedarf und gewinnbringenden Weiterverkauf.
mehr...

Zeitung, die regelmäßig gegen Flüchtlinge hetzt, verwundert über Hass auf Flüchtlinge

Berlin (dpo) - Große Verwunderung im Axel-Springer-Hochhaus in Berlin! Dort zeigen sich Redakteure einer Tageszeitung, die regelmäßig gegen Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund hetzt, empört darüber, wie viele Hasskommentare auf ihrer Facebook-Seite unter Artikeln zum Thema Flüchtlinge erscheinen.
mehr...

Empör-O-Meter: Welches Tötungsdelikt sorgt für wie viel Aufregung in Deutschland?

In Deutschland gibt es jährlich etwa 700 vollendete Tötungsdelikte. Auf die Gesamteinwohnerzahl gerechnet sind das im internationalen Vergleich sehr wenig, jedoch immer noch im Schnitt zwei pro Tag. Zu viele also, um über jeden einzelnen Fall reißerisch zu berichten oder uns darüber angemessen zu empören. Daher muss gewichtet werden. Das Postillon-Empör-O-Meter zeigt die gängigen Reaktionen im Jahr 2019:
mehr...

Axel Voss bereitet sich auf Gamescom-Besuch mit Space Invaders vor

Brüssel, Köln (dpo) - Der wegen seines Einsatzes für Uploadfilter umstrittene CDU-Politiker Axel Voss hat mit seiner Ankündigung, die diesjährige Gamescom in Köln zu besuchen, für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Gegenüber dem Postillon hat der EU-Abgeordnete nun erklärt, dass er gamestechnisch absolut mit der Jugend mithalten könne. Immerhin spiele er regelmäßig Space Invaders.
mehr...

WHO stuft Putin-Gegnerschaft als gesundheitsschädlich ein

Genf (dpo) - Kreml-Kritiker sollten jetzt gut aufpassen: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat heute die Gegnerschaft zu Putin als gesundheitsschädlich eingestuft. Bei langanhaltender Kreml-Kritik kann es demnach zu schweren Vergiftungserscheinungen, allergischen Reaktionen oder gar plötzlicher Perforation durch Metallgeschosse kommen.
mehr...

Deutsches Kind, das eine Woche kein Schweinefleisch gegessen hat, spricht plötzlich arabisch

Duisburg (dpo) - Sind das die ersten Folgen falsch verstandener Toleranz? Nachdem es durch ein tragisches Versehen eine Woche lang kein Schweinefleisch gegessen hatte, sprach ein vierjähriges deutsches Mädchen aus Duisburg heute plötzlich arabisch. Die Eltern des Kindes waren fälschlicherweise davon ausgegangen, dass es in der Kita regelmäßig mit Schweinefleisch versorgt wird.
mehr...

Trauriger Urlaub an der Straße von Hormus: Timmy (9) kann sein Modellflugzeug nicht mehr finden

al-Chasab (dpo) - So ein Pech! Beim Spielen am Strand ist plötzlich das geliebte Modellflugzeug des kleinen Timmy verschwunden. Der 9-Jährige befindet sich derzeit mit seinen Eltern auf einer Urlaubsreise im Norden von Oman an der Meerenge Straße von Hormus.
mehr...

"Wollt ihr mich jetzt alle verarschen? Seit wann ist es ok, Minister zu werden, obwohl man es vorher ausgeschlossen hat?" - Ein Kommentar von Martin Schulz

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Presse, liebe Politikerinnen und Politiker. Wir müssen mal reden. Ich platze nämlich gleich und ich frage mich: WOLLT IHR MICH JETZT ALLE VERARSCHEN?
mehr...

Erste Amtshandlung: Kramp-Karrenbauer lässt Bundeswehr-Zielscheiben mit blauen Haaren ausstatten

Berlin (dpo) - Sie legt direkt los: Kaum im Verteidigungsministerium angekommen, hat Annegret Kramp-Karrenbauer bereits ihre erste Dienstanweisung veranlasst. Demnach sollen sämtliche Zielscheiben für Schießübungen der Bundeswehr mit blauen Haaren ausgestattet werden.
mehr...

Um Fachkompetenz zu erlangen: Kramp-Karrenbauer absolviert 3-monatige Grundausbildung

Berlin (dpo) - Dass CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer Nachfolgerin von Ursula von der Leyen im Verteidigungsministerium wird, sorgte für Erstaunen, aber auch für Kritik. Um Zweifel an ihrer Fachkompetenz auszuräumen, hat die 56-Jährige heute damit begonnen, an der Julius-Leber-Kaserne in Berlin die dreimonatige Bundeswehr-Grundausbildung zu absolvieren.
mehr...

Kleines Präsent von Ursula von der Leyen: Jeder EU-Parlamentarier findet Berater auf seinem Tisch

Straßburg (dpo) - Wie nett! Zu Beginn der heutigen Sitzung haben alle Mitglieder des EU-Parlaments in Straßburg einen Berater auf ihrem Tisch vorgefunden. Es handelt sich dabei um eine kleine Aufmerksamkeit von Ursula von der Leyen, die heute zur Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin steht.
mehr...

"Ist wohl etwas zu stark eingestellt": Merkel deaktiviert Vibrationsalarm ihres Handys

Berlin (dpo) - Genug ist genug! Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute den Vibrationsalarm ihres Handys deaktiviert. Dieser war offenbar so stark eingestellt, dass stets ihr ganzer Körper vibrierte, wenn ein Anruf bei ihr einging.
mehr...
Powered by Blogger