The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Posts mit dem Label Sport werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

29 deutsche Staatsbürger bitten überraschend in Russland um Asyl

Kasan (dpo) - Das gab es noch nie! Weil sie Repressionen in ihrem Heimatland fürchten, haben 29 deutsche Staatsbürger am Mittwochabend überraschend Asyl in Russland beantragt. Das bestätigten soeben die Behörden der autonomen Teilrepublik Tatarstan, in deren Hauptstadt Kasan die Deutschen sich derzeit befinden.
mehr...

ZDF zeigt Mexiko-Schweden live, weil das die brisantere Partie ist

Mainz (dpo) - Die Sendeleitung hat entschieden: Wegen der größeren Brisanz überträgt das ZDF heute ab 16 Uhr die Partie Mexiko-Schweden. Vom Aufeinandertreffen der beiden Favoriten der Gruppe F erhofft man sich in Mainz ein packenderes Spiel als vom zeitgleich stattfindenden Duell der strauchelnden Deutschen mit dem Gruppenletzten Südkorea.
mehr...

Toller Chef: Löw lässt Mannschaft heute um 15.30 Uhr Feierabend machen, damit alle das Spiel sehen können

Kasan (dpo) - Tolle Geste! Bundestrainer Jogi Löw hat seinen Spielern erlaubt, heute ausnahmsweise früher Schluss zu machen, damit sie sich das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea anschauen können.
mehr...

Nationalmannschaft erhält Motivationsschub, weil Betrunkener in Berlin Leinwand anbrüllt

Berlin, Kasan (dpo) - Was für ein großartiger Typ! Weil Sandro Franke, ein betrunkener 28-Jähriger, eine Videoleinwand der Fanmeile in Berlin besonders intensiv angebrüllt hat, hat die gesamte deutsche Nationalmannschaft einen regelrechten Motivationsschub erhalten. Selbst Thomas Müller, der im letzten Gruppenspiel gegen Südkorea auf der Bank sitzt, will etwas gespürt haben.
mehr...

Sensationstransfer: Toni Kroos wechselt für 41 Millionen Euro zu Spanien

Watutinki, Krasnodar (dpo) - Spektakulärer Wechsel! Toni Kroos (28) verlässt die deutsche Nationalmannschaft mit sofortiger Wirkung und wird künftig im roten Trikot Spaniens auflaufen. Das bestätigten sowohl der DFB als auch der spanische Verband RFEF, die sich auf eine Ablösesumme von 41 Millionen Euro geeinigt haben.
mehr...

Löw will gegen Südkorea direkt von Beginn an mit 10 Mann spielen

Watutinki (dpo) - Jogi Löw hat die Lehren aus der Zitterpartie gegen Schweden gezogen: Nach dem Last-Minute-Erfolg gegen die Skandinavier will der Bundestrainer die nächste Partie gegen Südkorea schon von Beginn an mit nur 10 Mann bestreiten. So soll sichergestellt werden, dass die Mannschaft in ihrem dritten Gruppenspiel erneut so zielstrebig und motiviert auftritt wie in den letzten 13 Spielminuten gegen Schweden.
mehr...

Kroos: "Eigentlich wollte ich einen Spaß machen und Reus voll abschießen. Leider verfehlt."

Watutinki (dpo) - Er hat Deutschland mit seinem Traumtor gegen Schweden im Turnier gehalten. Jetzt erklärt Siegtorschütze Toni Kroos, wie es zu dem historischen Treffer in der 95. Minute kam. "Eigentlich wollte ich mir nur einen kleinen Spaß machen und Reus mit voller Wucht abschießen. Aber irgendwie ging der Ball ins schwedische Tor", so der 28-Jährige.
mehr...

Mediziner rätseln: Deutsche von Samstag auf Sonntag im Schnitt um zehn Jahre gealtert


Berlin, München, Saarbrücken (dpo) - Was mag nur dahinterstecken? Immer mehr Ärzte in Deutschland berichten von Patienten, die von einem Tag auf den anderen um etwa eine Dekade gealtert scheinen. Erste Schätzungen durch Experten gehen von mehreren Millionen Betroffenen aus – die Ursache für das rätselhafte Phänomen ist bislang noch unbekannt.
mehr...

Erstes Coming-out in der Nationalmannschaft: Mats Hummels gesteht öffentlich, dass er kein einziges Tattoo hat

Sotschi (dpo) - Jetzt ist es endlich passiert! Zum ersten Mal in der Geschichte der Nationalmannschaft hat sich ein aktiver Fußballprofi öffentlich geoutet. Abwehrspieler Mats Hummels gestand gegenüber dem Postillon, am ganzen Körper nicht eine einzige Tätowierung zu haben.
mehr...

Deutsche bereit, Mesut Özil zu verzeihen, wenn er 14 Tore gegen Schweden schießt

Berlin, Sotschi (dpo) - Zwischen der DFB-Elf und ihren Fans hängt derzeit der Haussegen schief. Besonders Nationalspieler Mesut Özil muss sich nach seinem Fototermin mit Erdogan und einer mäßigen Leistung beim 0:1 gegen Mexiko viel Kritik anhören. Eine Umfrage macht nun jedoch Hoffnung.
mehr...

ZDF reagiert auf Kritik: Claudia Neumann kommentiert künftig mit Stimmenverzerrer, um wie ein Mann zu klingen

Mainz (dpo) - Das ZDF reagiert auf die anhaltende Kritik und Beleidigungen gegen WM-Kommentatorin Claudia Neumann. Damit sich die Zuschauer nicht ständig über mangelnde Kompetenz und fehlendes Sachverständnis beschweren müssen, soll der 54-Jährigen künftig per Stimmenverzerrer eine sonore Männerstimme verliehen werden.
mehr...

Welches WM-Tierorakel hat Recht? Das Sportillon-Tierorakel findet es heraus!

Wir klären ein für allemal, welchem Tierorakel man Glauben schenken kann. Mehr im Video.
mehr...

"Habe gehört, Deutschland wurde von Mexikanern überrannt": Trump beschleunigt Bau der Grenzmauer

Washington (dpo) - Donald Trump fühlt sich bestätigt: Nachdem der US-Präsident gehört hat, dass Deutschland am Wochenende von Mexikanern überrannt wurde, kündigte er via Twitter an, den Bau der US-Grenzmauer zu dem Nachbarland zu beschleunigen.
mehr...

9 taktische Änderungen, mit denen Deutschland garantiert gegen Schweden gewinnt

Nach der erschreckenden Pleite gegen Mexiko ist klar: Am Spiel der deutschen Nationalmannschaft muss sich dringend etwas ändern. Die Sportredaktion des Postillon hat knallhart recherchiert und präsentiert 9 clevere Taktiken, mit denen Deutschland garantiert gegen Schweden gewinnt:
mehr...

80 Millionen Bundestrainer fordern defensiveres, offensiveres, schnelleres und ruhigeres Spiel

Deutschland (dpo) - Nach dem verlorenen Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft kündigen sich mehrere grundlegende Taktikänderungen an. Zumindest forderten dies 80 Millionen Bundestrainer auf ihrer heimischen Couch im Anschluss an das Spiel gegen Mexiko (0:1). Erst wenn die Nationalelf defensiver, offensiver, abwartender und aggressiver spiele und im Aufbau schneller und weniger hektisch agiere, könne man wieder mit Erfolgen rechnen.
mehr...

Jogi Löw: "Noch zwei Vorbereitungsspiele, dann haben wir WM-Form"

Watutinki (dpo) - Nach der blamablen 0:1-Niederlage im ersten WM-Spiel gegen Mexiko ist Fußball-Deutschland in großer Sorge. Joachim Löw zeigte sich nach der Partie jedoch gelassen: "Wir brauchen noch etwa zwei Vorbereitungsspiele, dann haben wir endlich die nötige Form, um bei der WM in Russland was zu holen", so der Bundestrainer.
mehr...

Thor für Deutschland!

Asgard (dpo) - Was für ein Hammer! Der nordische Donnergott Thor hat sich soeben als Fan der Nationalmannschaft geoutet. Das berichten übereinstimmend mehrere Medien aus Asgard, wo er das Spiel gegen Mexiko live verfolgt.
mehr...

Beim Föhnen umgeknickt: Jogi Löw fällt für gesamte WM aus [mit Video]

Watutinki (dpo) - Das Verletzungspech der deutschen Nationalmannschaft hält an. Wie soeben bekannt wurde, ist Bundestrainer Jogi Löw bei seiner Morgentoilette unglücklich mit dem Fuß umgeknickt. Die vernichtende Diagnose: Bänderriss im rechten Sprunggelenk. Der 58-Jährige fällt nun für die gesamte WM aus, während bereits wild spekuliert wird, wen der DFB nachnominieren wird.
mehr...

Studie: 9 von 10 Deutschen würden erst nach WM bemerken, wenn Regierung zerbricht

München (dpo) - 89 Prozent aller Deutschen würde es erst nach dem Ende der Fußball-WM auffallen, wenn die Bundesregierung in der Zwischenzeit am Asylstreit zerbricht. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control.
mehr...

Klinik bietet Fußballhassern an, sie über die WM in künstliches Koma zu versetzen [mit Video]

Kempten (dpo) - Heute beginnt mit dem Spiel von Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien die WM 2018 – und damit ein Alptraum für leidenschaftliche Fußballhasser, die sich dem auf allen Kanälen zelebrierten Großereignis kaum entziehen können. Eine Privatklinik in Kempten bietet ihnen jetzt an, sich während der kommenden 30 Tage kostengünstig in ein künstliches Koma versetzen zu lassen.
mehr...
Powered by Blogger