The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Posts mit dem Label Sport werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Jetzt reicht's! Jan Ullrich lässt sich mit Erdogan fotografieren

Ankara (dpo) - Jetzt hat er den Bogen endgültig überspannt! Wie soeben bekannt wurde, hat sich Jan Ullrich seinen bislang wohl größten Fehltritt geleistet. Er ließ sich - womöglich im Drogenrausch - mit Recep Tayyip Erdogan fotografieren. Seine Fans sind empört.
mehr...

94 Kilo schwerer Hobby-Radler gibt tausende Euro für 200 Gramm leichteres Rennrad aus

Magdeburg (dpo) - Das waren gut investierte 8000 Euro! Hobby-Radfahrer Frederick Eikstädt aus Madgeburg hat sich soeben ein neues Rennrad gekauft, das dank modernster Materialien 200 Gramm weniger wiegt als das Modell, das er zuvor besaß. Eikstädt selbst bringt 94 Kilo auf die Waage.
mehr...

Medien kritisieren Özils Rücktritt: "lustlos", "ineffizient", "Spielernote 5"

Berlin (dpo) - Das war wohl keine Gala-Vorstellung! Nach Mesut Özils Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft häuft sich die Kritik von Fußballexperten: Sein Abgang habe lustlos und ineffizient gewirkt – insgesamt habe man den Willen zum Einsatz und die richtige Kämpfermentalität vermisst.
mehr...

Weil er sich mit Özil fotografieren ließ: Rücktrittsforderungen gegen DFB-Präsident Grindel

Frankfurt (dpo) - Jetzt gerät auch Reinhard Grindel in Bedrängnis: Offenbar ließ sich der DFB-Präsident kurz vor der WM mit Mesut Özil fotografieren, der wegen eines gemeinsamen Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan schwer in der Kritik steht. Nun werden erste Rücktrittsforderungen gegen Grindel laut.
mehr...

Nach Özil-Rücktritt: DFB froh, dass jetzt alle Verantwortlichen für das WM-Aus weg sind

Frankfurt (dpo) - Wird nach dem Rücktritt von Mittelfeldspieler Mesut Özil (29) endlich wieder Frieden in Fußballdeutschland einkehren? Beim DFB jedenfalls zeigte man sich heute erleichtert, dass nun alle Verantwortlichen für das peinliche WM-Aus in Russland ihre Posten geräumt haben.
mehr...

Mesut Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück, um mehr Zeit mit Erdogan verbringen zu können

London (dpo) - Paukenschlag beim DFB! Mesut Özil hat am Sonntagabend seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Künftig wolle er mehr Zeit mit dem türkischen Präsidenten verbringen, so der 29-Jährige in einer Erklärung, die er auf Twitter veröffentlichte.
mehr...

Berüchtigte Etappe: Tour de France geht in die Rainbow Road

Alpe d'Huez (dpo) - Den Fahrern der Tour de France steht eine der härtesten Etappen bevor: Heute geht es in die berüchtigte Rainbow Road, die immer wieder selbst Topfavoriten zum Verhängnis wird. Für viele Fahrer ist es bereits ein Erfolg, wenn sie es über die Ziellinie schaffen, ohne ins Weltall zu stürzen.
mehr...

Typen, die sagten, Nationalmannschaft sei ausgeschieden, weil sie nicht deutsch genug war, behaupten jetzt, Frankreich habe gewonnen, weil so viele "Afrikaner" mitspielten

Berlin (dpo) - Dieselben Typen, die den Grund für das peinliche Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft darin sahen, dass die DFB-Elf nicht "deutsch" genug sei, behaupten jetzt, Franzosen hätten nur deshalb den Weltmeistertitel gewonnen, weil so viele Spieler mit afrikanischen Wurzeln in ihrer Mannschaft spielen.
mehr...

Bitter! WM-Aus für Frankreich nach nur sieben Spielen

Moskau (dpo) - Es ist eine herbe Enttäuschung für Griezmann, Mbappé, Pogba & Co. Nach nur sieben Spielen schied die französische Nationalmannschaft am Sonntagabend überraschend aus der WM aus und wird nun den Heimflug antreten müssen. Dass auch der beim heutigen Spiel unterlegene Kontrahent Kroatien raus ist, dürfte dem französischen Team nach einem aufopferungsvollen Spiel nur schwachen Trost bieten.
mehr...

Clever: Deutschland-Fan wird mit zwei simplen Tricks zum Belgien-Fan [Video]

Dazu braucht es nur eine Drehung um 90 Grad und einen Eimer roter Farbe. Mehr im Video.
mehr...

Wegen Neymars Theater-Einlagen: Brasilien-Belgien wird bei Arte übertragen

Mainz (dpo) - Diese virtuose Mimik! Dieser tiefe Schmerz! Wegen Neymars aufsehenerregenden Theater-Einlagen wird die Viertelfinalpartie zwischen Belgien und Brasilien heute ausnahmsweise nicht im ZDF, sondern beim deutsch-französischen Kultursender Arte übertragen – in Schwarz-Weiß mit finnischen Untertiteln zu Musik von Richard Wagner, Henry Purcell und Béla Bartók.
mehr...

FIFA führt Video-Assistent-Assistenten ein, der Video-Assistenten überwacht

Moskau (dpo) - Nach mehreren umstrittenen Entscheidungen bei der Fußball-WM in Russland durch den sogenannten Video Assistant Referee (VAR) zieht die FIFA Konsequenzen: Bereits ab dem Viertelfinale wird es einen zusätzlichen Video-Assistenten geben, der den Video-Assistenten überwacht und so krasse Fehlentscheidungen verhindern soll.
mehr...

"Neymarspirin": Bayer bringt Mittel gegen übertriebene Schmerzen auf den Markt

Leverkusen (dpo) - Der Arzneimittelhersteller Bayer Pharmaceuticals hat heute ein neuartiges Mittel gegen übertriebene Schmerzen vorgestellt. "Neymarspirin" kommt bereits nächste Woche in Tabletten- und Pulverform auf den Markt und hilft Menschen, die nach kleinsten Berührungen unerträgliche Schmerzen spüren.
mehr...

Von Fan wegen Autogramm angetippt: Neymar geht schreiend zu Boden

Sotschi (dpo) - Brasilien-Star Neymar hat heute im brasilianischen Team-Hotel in Sotschi für Aufsehen gesorgt, als er laut schreiend zu Boden ging. Zuvor hatte ihn ein brasilianischer Fußball-Fan mit den Worten "Entschuldigen Sie bitte, Herr Neymar" an der Schulter angetippt. Laut Zeugenaussagen soll sich der teuerste Fußballspieler der Welt anschließend nahezu eine Minute lang mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden gewunden haben.
mehr...

Spanien noch immer damit beschäftigt, den Ball hin und her zu passen

Moskau (dpo) - Einen Tag nach ihrem Achtelfinal-Aus gegen Russland ist die spanische Nationalmannschaft immer noch damit dabei, im Luschniki-Stadion in Moskau den Ball hin und her zu passen. Obwohl der Gegner das Spielfeld bereits gestern Abend verlassen hat, wagt es Spanien bislang noch nicht, den entscheidenden Pass in die Spitze zu spielen.
mehr...

Vogelkundler sagen anhand von Neymars Flughöhe schlechtes Wetter voraus [Video]

Versinkt die WM in Unwettern? Thieß Neubert berichtet aus Russland. Mehr im Video.
mehr...

Clever: Mann dreht Deutschlandfahne um 90 Grad und fiebert jetzt für Belgien mit

Aachen (dpo) - Das Vorrunden-Aus hat bei vielen Fußballfans für Entsetzen und Ratlosigkeit gesorgt – nicht jedoch bei Günther Rehfels aus Aachen. Der findige 37-Jährige hat sich eines simplen Tricks bedient, durch den das Turnier für ihn weiter spannend bleibt und er sich noch nicht einmal neue Fanartikel besorgen musste.
mehr...

Wir brauchen keinen Bundestrainer, der nur jedes zweite Mal Weltmeister wird! – ein Kommentar von Thieß Neubert

Nach dem Vorrunden-Aus gegen Südkorea liegt der deutsche Fußball am Boden. Die Blamage ist komplett. Nun müssen Konsequenzen folgen, um einen Neuanfang möglich zu machen. Denn die Wahrheit ist: Deutschland kann sich keinen Bundestrainer leisten, der nur jede zweite WM den Titel holt.
mehr...

Nach peinlichem WM-Aus: Erdogan gibt Özil und Gündogan ihre Trikots zurück

Ankara (dpo) - Das Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft hat erste Konsequenzen. Angesichts der schlechten WM-Leistung der DFB-Elf hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Trikots, die er zuvor von Mesut Özil und Ilkay Gündogan erhalten hat, zurückgeschickt. Das gab ein Sprecher der türkischen Regierung soeben bekannt.
mehr...

Mysteriös: Hunderttausende Deutschlandfahnen über Nacht spurlos verschwunden

Berlin, Hamburg, München (dpo) - Wer macht denn sowas? In der gesamten Bundesrepublik sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere hunderttausend Deutschlandfahnen auf mysteriöse Weise verschwunden. Betroffen sind alle erdenklichen Arten der Beflaggung – von kleinen, an Autos befestigten Fähnchen und Rückspiegelüberzügen bis hin zu aus Wohnungsfenstern hängenden Riesenfahnen. Die Polizei will nun untersuchen, ob dahinter ein Verbrechen steckt.
mehr...
Powered by Blogger