The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Posts mit dem Label Sport werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Kann sein Glück kaum fassen: Mann sieht Messi in der U-Bahn

Berlin (dpo) - Ja, ist denn das die Möglichkeit!? Dennis Wachowiak (24) hat heute tatsächlich den weltberühmten Fußballspieler Lionel Messi gesehen – und zwar in Linie U7 der Berliner U-Bahn.
mehr...

"Wir dachten, die Meisterschaft klappt auch so": FC Bayern nimmt Training wieder auf

München (dpo) - Kurskorrektur beim FC Bayern: Nach vier sieglosen Spielen in Folge will der Rekordmeister künftig doch wieder Trainingseinheiten abhalten. Darauf einigten sich Trainer, Spieler und Sportvorstand in einer Krisensitzung.
mehr...

Tabelle kaputt: Bayern-Fans beschweren sich, weil sie ihren Verein nicht finden

München (dpo) - Eine kuriose Panne sorgt derzeit in der Fußballwelt für Verwirrung: Seit Samstag häufen sich Beschwerden von Fans des FC Bayern, die ihren Verein nicht in der Tabelle ausfindig machen können. Sie vermuten einen Defekt.
mehr...

Nach Bayern-Niederlage: Jupp Heynckes' Frau schneidet Telefonkabel durch

Fischeln/Schwalmtal (dpo) - Noch einmal macht sie diesen Zirkus garantiert nicht mehr mit! Direkt nach dem überraschenden 0:2 des FC Bayern gegen Hertha BSC am Freitagabend hat Iris Heynckes das Telefonkabel des Bauernhofs durchgeschnitten, den sie gemeinsam mit ihrem Gatten Jupp Heynckes (73) und dem Schäferhund Cando bewohnt.
mehr...

UEFA-Hammer! EM 2024 wird in Katar ausgetragen

Nyon (dpo) - Die Fußball-Europameisterschaft 2024 wird in Katar ausgetragen. Das verkündete heute das Exekutivkomitee der UEFA. Der nur 2,7 Millionen Einwohner zählende Wüstenstaat setzte sich überraschend in einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Deutschland und der Türkei durch.
mehr...

"Mit mehr Nachspielzeit hätten wir das Spiel noch gedreht!" - FCN-Trainer gibt Schiri Schuld an 0:7-Niederlage

Dortmund (dpo) - Hat Schiedsrichter Patrick Ittrich den 1. FC Nürnberg bei dessen 0:7-Niederlage gegen Borussia Dortmund entscheidend benachteiligt? Das sieht zumindest Club-Trainer Michael Köllner so. Er findet, Ittrich habe viel zu früh abgepfiffen und seinem Team so die Möglichkeit genommen, den Rückstand noch aufzuholen.
mehr...

Schalke 04 passt Vereinsnamen an Punktestand an

Gelsenkirchen (dpo) - Der FC Schalke verpasst sich ein neues Image: In Anbetracht der aktuellen Tabellensituation in der Bundesliga hat der Verein angekündigt, sich in "FC Schalke 00" umzubenennen. Seit fünf Spielen warten die sieglosen Gelsenkirchener als Tabellenletzte auf ihre ersten Punkte.
mehr...

Löws WM-Analyse: 10 Gründe, warum Deutschland so früh rausflog

Zwei Monate nach dem historischen WM-Scheitern hat sich Joachim Löw erstmals öffentlich erklärt. Sportillon hat die knallharte Analyse des Bundestrainers ausgewertet und präsentiert Ihnen die wichtigsten Gründe für das vorzeitige Ausscheiden der Nationalmannschaft:
mehr...

DFB-Panne: Alle Ergebnisse des ersten Bundesliga-Spieltags vorab geleakt

Frankfurt (dpo) - Es ist der größte Bundesliga-Skandal seit Jahren: Nach einer Panne in einem Frankfurter Notarsbüro sind heute die vollständigen Spielergebnisse des ersten Spieltags geleakt. Der deutsche Ligaverband zeigt sich bestürzt, Wettanbieter korrigieren derzeit sämtliche Quoten hektisch auf 1:1. Fans beklagen, dass die Spannung dahin ist.
mehr...

Vor Pokalspiel gegen Fürth: BVB verpflichtete heimlich Bayern-Dusel für 28 Millionen Euro

Dortmund (dpo) - Das erklärt einiges! Wie die Vereinsleitung in Dortmund heute auf Anfrage des Postillon eingestehen musste, hat der BVB noch vor seinem Pokalspiel gegen Greuther Fürth heimlich den legendären Bayern-Dusel vom FC Bayern München verpflichtet. Beim 2:1-Sieg gegen die Franken kam der Dusel, für den die Dortmunder 28 Millionen Euro zahlten, bereits zu seinem ersten Einsatz.
mehr...

Entwarnung! Große, blonde, blauäugige Nationalspieler haben nichts von Rassismus mitbekommen

Frankfurt (dpo) - Dann ist ja alles gut! Mit Manuel Neuer, Thomas Müller und Toni Kroos haben drei große, blonde, blauäugige Nationalspieler klargestellt, dass es in der deutschen Nationalmannschaft, beim DFB und allgemein beim Sport keinen Rassismus gibt. Fans und Sponsoren zeigen sich erleichtert.
mehr...

Jetzt reicht's! Jan Ullrich lässt sich mit Erdogan fotografieren

Ankara (dpo) - Jetzt hat er den Bogen endgültig überspannt! Wie soeben bekannt wurde, hat sich Jan Ullrich seinen bislang wohl größten Fehltritt geleistet. Er ließ sich - womöglich im Drogenrausch - mit Recep Tayyip Erdogan fotografieren. Seine Fans sind empört.
mehr...

94 Kilo schwerer Hobby-Radler gibt tausende Euro für 200 Gramm leichteres Rennrad aus

Magdeburg (dpo) - Das waren gut investierte 8000 Euro! Hobby-Radfahrer Frederick Eikstädt aus Madgeburg hat sich soeben ein neues Rennrad gekauft, das dank modernster Materialien 200 Gramm weniger wiegt als das Modell, das er zuvor besaß. Eikstädt selbst bringt 94 Kilo auf die Waage.
mehr...

Medien kritisieren Özils Rücktritt: "lustlos", "ineffizient", "Spielernote 5"

Berlin (dpo) - Das war wohl keine Gala-Vorstellung! Nach Mesut Özils Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft häuft sich die Kritik von Fußballexperten: Sein Abgang habe lustlos und ineffizient gewirkt – insgesamt habe man den Willen zum Einsatz und die richtige Kämpfermentalität vermisst.
mehr...

Weil er sich mit Özil fotografieren ließ: Rücktrittsforderungen gegen DFB-Präsident Grindel

Frankfurt (dpo) - Jetzt gerät auch Reinhard Grindel in Bedrängnis: Offenbar ließ sich der DFB-Präsident kurz vor der WM mit Mesut Özil fotografieren, der wegen eines gemeinsamen Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan schwer in der Kritik steht. Nun werden erste Rücktrittsforderungen gegen Grindel laut.
mehr...

Nach Özil-Rücktritt: DFB froh, dass jetzt alle Verantwortlichen für das WM-Aus weg sind

Frankfurt (dpo) - Wird nach dem Rücktritt von Mittelfeldspieler Mesut Özil (29) endlich wieder Frieden in Fußballdeutschland einkehren? Beim DFB jedenfalls zeigte man sich heute erleichtert, dass nun alle Verantwortlichen für das peinliche WM-Aus in Russland ihre Posten geräumt haben.
mehr...

Mesut Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück, um mehr Zeit mit Erdogan verbringen zu können

London (dpo) - Paukenschlag beim DFB! Mesut Özil hat am Sonntagabend seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Künftig wolle er mehr Zeit mit dem türkischen Präsidenten verbringen, so der 29-Jährige in einer Erklärung, die er auf Twitter veröffentlichte.
mehr...

Berüchtigte Etappe: Tour de France geht in die Rainbow Road

Alpe d'Huez (dpo) - Den Fahrern der Tour de France steht eine der härtesten Etappen bevor: Heute geht es in die berüchtigte Rainbow Road, die immer wieder selbst Topfavoriten zum Verhängnis wird. Für viele Fahrer ist es bereits ein Erfolg, wenn sie es über die Ziellinie schaffen, ohne ins Weltall zu stürzen.
mehr...

Typen, die sagten, Nationalmannschaft sei ausgeschieden, weil sie nicht deutsch genug war, behaupten jetzt, Frankreich habe gewonnen, weil so viele "Afrikaner" mitspielten

Berlin (dpo) - Dieselben Typen, die den Grund für das peinliche Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft darin sahen, dass die DFB-Elf nicht "deutsch" genug sei, behaupten jetzt, Franzosen hätten nur deshalb den Weltmeistertitel gewonnen, weil so viele Spieler mit afrikanischen Wurzeln in ihrer Mannschaft spielen.
mehr...

Bitter! WM-Aus für Frankreich nach nur sieben Spielen

Moskau (dpo) - Es ist eine herbe Enttäuschung für Griezmann, Mbappé, Pogba & Co. Nach nur sieben Spielen schied die französische Nationalmannschaft am Sonntagabend überraschend aus der WM aus und wird nun den Heimflug antreten müssen. Dass auch der beim heutigen Spiel unterlegene Kontrahent Kroatien raus ist, dürfte dem französischen Team nach einem aufopferungsvollen Spiel nur schwachen Trost bieten.
mehr...
Powered by Blogger