The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Posts mit dem Label Wirtschaft werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Genau 12 Stück: Durex bringt Kondom-Jahrespackung für Ehepaare auf den Markt

Heidelberg (dpo) - Der bekannte Kondomhersteller Durex hat angekündigt, Kondome für verheiratete Paare künftig in einer maßgeschneiderten Vorratspackung zu vermarkten. Die zwölf darin enthaltenen Präservative sollen laut Hersteller nicht nur optimal schützen, sondern auch genau für ein Jahr Geschlechtsverkehr reichen.
mehr...

Deutsche Bank nimmt Kredit bei der Sparkasse auf, um Milliardenboni zahlen zu können

Frankfurt, Weilmünster (dpo) - Trotz eines Jahresverlustes in Höhe von rund einer halben Milliarde Euro will die Deutsche Bank Bonuszahlungen in Milliardenhöhe an ihre Mitarbeiter zahlen. Vorstandsvorsitzender John Cryan kündigte an, dafür einen Kredit bei der Sparkasse Weilmünster aufnehmen zu wollen.
mehr...

VW-Chefs hoffen, dass Öffentlichkeit nie von Crashtests mit Pandababys erfährt

Wolfsburg (dpo) - Wenn Abgastests an Affen schon so viel Ärger machen, wie reagiert die Öffentlichkeit dann erst auf diesen Skandal? Im Vorstand von Volkswagen hofft man derzeit inständig, dass niemand jemals von den hunderten Crashtests mit Pandababys erfährt, die der Konzern in den Jahren 1998 bis 2016 durchführen ließ.
mehr...

Neuer Skandal: Autohersteller führten jahrzehntelang Elchtests durch

Wolfsburg, Stuttgart, München (dpo) - Schon wieder erschüttert ein ethischer Skandal die Automobilbranche. Wie der Postillon aus mehreren Quellen erfuhr, führten die großen deutschen Autohersteller jahrelang routinemäßig Elchtests durch.
mehr...

VW, Daimler und BMW geben zu: Stuttgart ist nur ein gigantisches Abgas-Experiment

Stuttgart (dpo) - Die Skandal-Enthüllungen hören nicht auf. Erst mussten die größten deutschen Autohersteller einräumen, Abgastests an Menschen und Affen durchgeführt zu haben. Nun wird bekannt: Eine komplette Stadt wird seit Jahr und Tag als Labor genutzt.
mehr...

USA: Versuchsaffe verklagt VW auf 10 Millionen Schmerzensbananen

Die Empörung war groß, als bekannt wurde, dass die Autobauer VW, Daimler und BMW in den USA Abgastests an Affen durchführen ließen. Nun drohen auch finanzielle Konsequenzen: Einer der zehn Langschwanzmakaken, die stundenlang Dieselabgasen ausgesetzt worden waren, fordert nun vor einem US-Gericht 10 Millionen Schmerzensbananen. Andere Geschädigte könnten seinem Beispiel folgen.
mehr...

Chefs von Stuttgart 21 und BER haben gigantische Wette am Laufen

Berlin, Stuttgart (dpo) - Das erklärt einiges: Wie der Postillon herausfand, haben die Deutsche Bahn und die Flughafengesellschaft BER eine gigantische Wette am Laufen. Gewonnen hat derjenige, dem es gelingt für die Realisierung seines Bauvorhabens länger zu brauchen und mehr Steuergelder zu verschlingen als der andere.
mehr...

Kurden froh, dass sie deutsche Waffen haben, um sich gegen deutsche Panzer der Türken zu wehren

Afrin (dpo) - Gut, dass es deutsche Waffenhersteller gibt! Kurdische Kämpfer im Norden Syriens sind derzeit nach eigenen Angaben zutiefst dankbar, dass sie deutsche Panzerabwehrwaffen besitzen, um sich gegen die deutschen Panzer der türkischen Armee zur Wehr zu setzen.
mehr...

Sturm blies mehrere Teile an richtige Stelle: Flughafen BER wird ein Jahr früher fertig!

Berlin (dpo) - Endlich mal gute Nachrichten vom Flughafen BER! Bei einer Inspektion der Baustelle nach dem verheerenden Sturmtief Friederike wurde festgestellt, dass die starken Winde zahlreiche Bauteile an die richtige Stelle geweht haben. Der Hauptstadtflughafen werde daher voraussichtlich ein Jahr früher fertig als aktuell erwartet.
mehr...

Passende Gebietsstruktur: Aldi expandiert nach Nord- und Südkorea

Seoul, Pjöngjang (dpo) - Im europäischen Ausland, den USA und Australien ist der Lebensmitteldiscounter Aldi bereits erfolgreich vertreten. Nun wollen Aldi Nord und Aldi Süd gemeinsam auch den asiatischen Markt erobern: Aufgrund der passenden Gebietsstruktur expandieren die Schwesterunternehmen noch in diesem Jahr nach Nord- und Südkorea.
mehr...

DHL will Pakete nur noch nachts zustellen, weil Empfänger dann garantiert zu Hause sind

Berlin (dpo) - Paketzustellung in den Auto-Kofferraum, per Drohne oder Roboter: Die Paket-Dienstleister versuchen auf vielfältige Weise, ihre Logistik zu verbessern. Einen neuen Weg will jetzt DHL gehen: Bereits ab dem kommenden Wochenende sollen Pakete nur noch nachts zwischen 0 und 5 Uhr ausgeliefert werden – so soll sichergestellt werden, dass die Empfänger garantiert zu Hause sind.
mehr...

Starbucks-Praktikantin beklagt sich: "Ich musste die ganze Zeit Kaffee kochen"

Berlin (dpo) - Sie wollte ein Praktikum als Barista machen – und wurde schamlos ausgenutzt: "Ich musste fast die ganze Zeit Kaffee machen", berichtet die 19-jährige Mia-Sophie Brehme empört über ihre drei Wochen in einer Filiale der Kette Starbucks.
mehr...

Obwohl Weihnachten erst in 361 Tagen ist: Schon jetzt Lebkuchen im Supermarkt!

Berlin, München, Hamburg (dpo) - Deutschlandweit dürften sich heute unzählige Kunden erstaunt die Augen gerieben haben: Denn zahlreiche Supermarkt- und Discounter-Ketten haben schon jetzt Weihnachtsartikel wie Lebkuchen, Schokonikoläuse, Glühwein, Spekulatius oder Plätzchen im Sortiment. Und das bereits 361 Tage vor Weihnachten!
mehr...

Liechtensteiner Swingerclub muss nach zwei Wochen schließen

Vaduz (dpo) - Der erst vor kurzem eröffnete erste Swingerclub Liechtensteins steht bereits nach zwei Wochen vor dem Aus. Das teilte sein Besitzer Lucas Thaleberg mit. Der 47-Jährige Nordliechtensteiner kann sich die Pleite des "EROS-Pärchentreff Vaduz" so kurz nach dem erfolgreichen Start nicht erklären.
mehr...

Gerichtsurteil: Deutsche Bahn muss für Winterfahrplan Glücksspiel-Lizenz beantragen

Karlsruhe, Berlin (dpo) - Der Winter ist da – neben Sommer, Herbst und Frühling die für die Deutsche Bahn wohl unbequemste Jahreszeit. Aufgrund von ständigen Verspätungen und Ausfällen hat nun der Bundesgerichtshof den Winterfahrplan als Glücksspiel eingestuft – weshalb der Konzern jetzt in allen Bundesländern Lizenzen nach dem Lotterie-Staatsvertrag beantragen muss. Bis dahin darf die Bahn auch keine Fahrpläne mehr öffentlich aushängen.
mehr...

100 Euro Sachschaden: Einbrecher räumen komplette Primark-Filiale aus

Düsseldorf (dpo) - Einbrecher haben letzte Nacht in Düsseldorf groß zugeschlagen. Die unbekannten Täter räumten die Primark-Filiale in der Schadowstraße innerhalb weniger Stunden bis auf das letzte T-Shirt aus. Auch die Kasse mit den Tageseinnahmen ließen die Kriminellen mitgehen. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf fast 100 Euro.
mehr...

Experten sicher: Bitcoin-Kurs steigt noch genau solange, bis Sie investieren

Berlin (dpo) - Zwischenzeitlich waren es nahezu 12.000 Dollar: Der Kurs der Kryptowährung Bitcoin bricht derzeit alle Rekorde. Und er könnte nach Meinung von Experten sogar noch weiter ansteigen – zumindest solange, bis Sie sich entscheiden, Ihr Geld in Bitcoins zu investieren.
mehr...

Nach 2 Jahren Bauzeit: BER-Nachbau in China eröffnet

Peking (dpo) - Große Freude in der chinesischen Hauptstadt Peking: Nach nur 20 Monaten Bauzeit ist das asiatische Erfolgsprojekt 德国机场 am Donnerstag fertig gestellt worden. Der neue ostchinesische Hauptstadtflughafen verfügt über eine 1,5 Hektar große Fläche und ist exakt nach den Plänen des deutschen Flughafens Berlin Brandenburg errichtet worden.
mehr...

Rufschädigung: Millionär verklagt SZ, weil er nicht in den Paradise Papers erwähnt wird

München (dpo) - Sein Ruf ist ruiniert: Ein deutscher Multimillionär hat Klage gegen die "Süddeutsche Zeitung" eingereicht, weil sein Name im Zusammenhang mit den sogenannten Paradise Papers, die Steuervermeidungstaktiken der Superreichen aufdecken, nirgends auftaucht. Seit der Enthüllung könne er sich nicht mehr bei seinen Millionärsfreunden blicken lassen, ohne schief angeschaut zu werden, so der 52-Jährige.
mehr...

Vorbereitung auf Winter: Deutsche Bahn lässt testweise Züge ersatzlos streichen

Berlin (dpo) - In diesem Jahr soll alles glatt laufen: Um ihren Betrieb optimal auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten, lässt die Deutsche Bahn ab heute regelmäßig ausgewählte Züge auf wichtigen Strecken ersatzlos streichen. Hintergrund der Aktion ist die Vorbereitung auf die im Winter bevorstehenden Zugausfälle.
mehr...
Powered by Blogger