The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Titelseite des Postillon (West) am 5. Juli 1954 – historische Ausgaben (11)

Unsere Serie historischer Postillon-Ausgaben geht weiter. Durch die Gründung der DDR spaltete sich der Postillon 1949 in den Westillon und den Ostillon auf. So sah die Titelseite des Westillon am 5. Juli 1954, einen Tag nach dem Wunder von Bern aus:
mehr...

Mehr Schotter, mehr Hügel: München wird SUV-freundlich umgebaut

München (dpo) - In deutschen Großstädten werden immer mehr sogenannte Sports Utility Vehicles (SUV) zugelassen. Doch leider sind die meisten Städte gar nicht geländewagentauglich. Die Stadt München, wo es besonders viele SUVs gibt, wird das nun ändern und Gelände schaffen, wo bisher Straßen sind.
mehr...

Kundin kauft bei IKEA nur das, was sie ursprünglich kaufen wollte

Koblenz (dpo) - Es klingt unglaublich: Eine Frau hat heute in Koblenz in einer IKEA-Filiale nur genau den Artikel erworben, dessen Kauf sie sich zuvor vorgenommen hatte. Unter den erstaunten Blicken von Angestellten und anderen Kunden verließ die 29-jährige Janina Gaedeke den Kassenbereich mit nicht mehr als einem einzigen "Ordning"-Besteckständer aus Edelstahl für 1,79 Euro.
mehr...

Glaubwürdigkeitsoffensive: Tagesschau erscheint künftig nur noch auf dubiosen Facebook-Seiten und YouTube-Kanälen

Hamburg (dpo) - Die Chefredaktion der ARD-Tagesschau hat eine Glaubwürdigkeitsoffensive angekündigt. Weil immer mehr Menschen sich von der Nachrichtensendung abwenden und ihren Meldungen misstrauen, soll das Format modernisiert werden. Statt zur besten Sendezeit im Ersten erscheint die Tagesschau künftig nur noch in Form schlecht gemachter Videos auf YouTube und auf dubiosen Facebook-Seiten mit Rechtschreibfehlern im Titel.
mehr...

Exklusiv: Benfica von mysteriösem Jupp H. mit 1.000.000 Euro bestochen, um gegen Bayern zu verlieren

München (dpo) - Nach dem 5:1-Triumph des FC Bayern in der Champions League gegen Benfica Lissabon sprechen viele Fans und Beobachter von einem Befreiungsschlag. Doch Recherchen von Sportillon zeigen: Offenbar wurde die gesamte Benfica-Elf von einem mysteriösen Schattenmann aus Deutschland bestochen, um die Partie deutlich zu verlieren.
mehr...

Niko Kovac versucht panisch, fünfwöchige Weltreise zu stornieren

München (dpo) - Das ist aber ärgerlich: Nach dem deutlichen 5:1-Sieg des FC Bayern München gegen Benfica Lissabon sitzt Trainer Niko Kovac an seinem Laptop und versucht panisch eine fünfwöchige Weltreise zu stornieren, die er erst gestern gebucht hat (wir berichteten). Der Abflug wäre schon heute gewesen.
mehr...

Newsticker (1277)

+++ Bass erstaunt über ablehnenden Tenor: Kölner Sopran gesteht Liebe zu Düsseldorfer Alt +++
+++ "Arg rieb isch": Franzose beschreibt erste Masturbation detailgetreu +++
+++ Schon ganz aufgedreht: Heizung freut sich auf den Winter +++
+++ Klaus L.: Name von Vertragspartner darf nicht genannt werden +++
+++ Trägerlos: Gewagtes Designerkleid findet keine Käuferin +++
+++ "Ah, schön, Pudel!": Prinz findet Hund, dem gläserner Schuh passt +++
+++ Hat sie mit der Flasche aufgezogen: Vater macht sich über versagerhaften Ex-Freund der Tochter lustig +++
mehr...

Peinlich: NASA-Sonde nicht auf Mars, sondern auf Acker in Brandenburg gelandet

Kümmernitztal (dpo) - Schwere Panne bei der NASA: Aufgrund eines Berechnungsfehlers ist die Mars-Sonde InSight am Montag nicht wie geplant auf dem roten Planeten, sondern auf einem Acker nahe Kümmernitztal im brandenburgischen Landkreis Prignitz gelandet. Erst heute, fast 24 Stunden später, bemerkten Techniker der US-Weltraumbehörde den folgenschweren Fehler.
mehr...

Morgen geht's los: Niko Kovac bucht fünfwöchige Weltreise

München (dpo) - Nach all dem Trubel braucht er dringend etwas Erholung: Bayern-Trainer Niko Kovac ist gerade dabei, eine fünfwöchige Weltreise für sich und seine Familie zu buchen. Schon morgen will der 47-Jährige am Münchner Flughafen starten.
mehr...
Powered by Blogger