Newsticker

Mittwoch, 12. November 2008

Gut geölt

Titting (dpo) - Gute Nachrichten für Freunde des gepflegten Öl-Wrestlings. Die sinkenden Ölpreise kommen beim Endverbraucher an. Die Ticketpreise für Ölwrestling-Events sind seit der Preisspitze im Juni um mehr als 20% gesunken und im Jahresmittel nicht mehr über dem Niveau vom Vorjahr.
Die einzige Bedrohung sieht Jörg Sichelmann, Chef des Bundesverbandes der Öl-Wrestlerinnen, im Moment aus dem Osten kommen: "Wenn die Chinesen jetzt plötzlich auch auf den Trichter kämen und auf einmal alle Öl-Wrestling sehen wollten, dann könnte es hier schon zu Engpässen kommen. Die Zeiten des Sports für den kleinen Mann oder für einen Familienausflug wären dann natürlich vorbei," verriet der bierbäuchige Funktionär in einem Interview mit dem Hochglanzmagazin "Penthouse". Man sollte Öl-Wrestling also genießen, solange es noch möglich ist.
ssi; Foto: Freedigitalphotos



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger