Newsticker

Schlagstöcke und Pyrotechnik sichergestellt: Polizei löst unerlaubte Kinderdemo auf

Köln (Archiv) - Dem beherzten Eingreifen einer Hundertschaft der Kölner Polizei ist es zu verdanken, dass am Montag eine nicht angemeldete Demonstration in Köln-Bickendorf innerhalb weniger Minuten aufgelöst werden konnte. Bei den Beteiligten wurden Dutzende Schlagstöcke sowie Pyrotechnik in großem Umfang sichergestellt.
mehr...

Unbekannte hacken Deutsche Bahn und lassen alle Züge pünktlich fahren

Berlin (dpo) - Schwere Panne bei der Deutschen Bahn: Unbekannte Hacker haben heute Vormittag Zugriff auf das Computersystem des Unternehmens erlangt und den Betrieb völlig durcheinander gebracht, indem sie mit gezielten Manipulationen dafür sorgten, dass drei Stunden lang alle Züge pünktlich fuhren. Die Bahn hat sich bereits öffentlich bei ihren Kunden entschuldigt.
mehr...

Süßigkeitenhersteller nennt Adventskalender "Jahresendüberraschungstürchen", damit AfD-Politiker gratis dafür Werbung machen

Leinfelden-Echterdingen (dpo) - Clever! Mit einem simplen Trick will sich der Süßwarenhersteller Schleck GmbH aus Leinfelden-Echterdingen das Werbebudget für seinen neuen Schokoladen-Adventskalender sparen: Wie die Firmenleitung gegenüber dem Postillon bestätigte, habe man den Kalender "Jahresendüberraschungstürchen" genannt, damit AfD-Politiker in den sozialen Netzwerken kostenlos Werbung für ihn machen.
mehr...

Bremen ersetzt als erstes Bundesland Schulnoten durch Emojis

Bremen (Archiv) - Deutsch: 😳, Sport: 😄, Mathe: 💩 – so oder so ähnlich könnte schon ab nächstem Schuljahr ein typisches Zeugnis eines Bremer Schülers aussehen. Denn der Senat der Hansestadt hat angekündigt, das Benotungssystem ab dem nächsten Schuljahr vollständig auf Emojis umzustellen. Die neuen Zensuren sollen es Schülern erleichtern, ihre Leistungen in den verschiedenen Unterrichtsfächern richtig einzuschätzen.
mehr...

"Alaaf!" - Kölner Pizzeria bietet Pizza Fünf Jahreszeiten an

Köln (dpo) - Heute um 11:11 Uhr hat in Deutschlands Karnevalhochburgen die närrische Zeit begonnen. Grund genug für das italienische Restaurant "Da Francesco" in Köln, ab sofort exklusiv eine Pizza Fünf Jahreszeiten anzubieten. Neben Schinken, Paprika, Pilzen und Artischocken ist ein Fünftel mit Kamellen belegt.
mehr...

Nachdem er Streich umrannte: Spanische Stierkampfliga verpflichtet David Abraham

Sevilla (dpo) - Wird er jetzt in Spanien zum Superstar? Wie soeben bekannt wurde, hat die dortige Stierkampfliga Eintracht-Frankfurt-Kapitän David Abraham für eine Ablöse von 3 Millionen Euro verpflichtet. Offenbar beeindruckte der Argentinier durch die rigorose Art, mit der er den gegnerischen Trainer Christian Streich bei der Begegnung Frankfurt gegen Freiburg umrannte.
mehr...

Newsticker (1422)

+++ Gerecht, verteilt: Mann wirft Herbstlaub in gleichen Teilen über Zäune zu Nachbargärten +++
+++ Thuram: Gladbach-Spieler stößt sich nach Siegesfeier Kopf an Schlafzimmer-Eingang +++
+++ Briet Shit: Bardot erhitzte Haschisch in der Pfanne +++
+++ Da muss man drüber hinwegsehen: Gleitsichtbrille war günstig, aber zu klein +++
+++ Tiefergeleckt: Autotuner begeistert Freundin mit neuer Technik +++
+++ "Tom, Soja": Huckleberry Finn bittet Freund um Soße für Frühlingsrollen +++
+++ Endlosschleife: Youtube-Tutorial "Schuhe binden nach Möbius" lässt sich nicht anhalten +++
mehr...

Sonntagsfrage: Wie finden Sie, dass der bayerische Landtag prüfen lassen will, ob Homöopathie gegen multiresistente Keime helfen kann?

Die bayerische Staatsregierung will wissenschaftlich untersuchen lassen, ob man mit homöopathische Mitteln gegen mulitresistente Keime vorgehen kann – dafür stimmten im Landtag Abgeordnete von CSU, Freien Wählern und Grünen. Wie bei Homöopathie üblich kostet das Ganze auch direkt 400.000 Euro, die unverdünnt zu bezahlen sind. Triumph der alternativen Medizin oder Triumph der Superkeime? Sagen Sie es uns, denn in dieser Woche möchte der Hokuspokustillon (unterstützt durch Placebo Control) von Ihnen wissen:
mehr...

Leserbriefe der Woche (KW 45/19)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
mehr...
Powered by Blogger