Newsticker

Millionen BMW- und Audi-Fahrer aufgrund gravierender Sicherheitsmängel zurückgerufen

München, Ingolstadt (Archiv) - Die Automobilkonzerne BMW und Audi mussten heute über eine Million Fahrer ihrer aktuellen Modelle zurückrufen. Begründet wurde diese Maßnahme mit gravierenden Sicherheitsmängeln. Aus einer gemeinsamen Pressemitteilung geht hervor, dass männliche Halter aller Modelle ab der Oberen Mittelklasse aufwärts (z.B. 7er BMW, Audi TT) betroffen sind.
mehr...

5 geniale Lifehacks, die den Alltag ungemein erleichtern (2)

Diese 5 nützlichen Bastelanleitungen werden Ihr Leben verändern!
mehr...

Hielt Fackel in der Hand: Freiheitsstatue von US-Polizei mit Tränengas beschossen

New York (dpo) - Ein weiterer Fall von Polizeibrutalität oder gerechtfertigter Einsatz gegen eine gewaltbereite Randaliererin? Dutzende schwer bewaffnete Polizisten haben heute in New York die Freiheitsstatue mit Tränengas und Gummigeschossen attackiert. Zuvor hielt die 93 Meter hohe Frau mit bedrohlichem Blick eine Fackel in die Höhe.
mehr...

Unternehmer versichern, Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiterzugeben

Berlin (dpo) - Gute Nachrichten für deutsche Konsumenten! Nachdem die Bundesregierung im Rahmen des neuen Konjunkturpakets eine vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent angekündigt hat, versicherten Vertreter von Wirtschaft und Handel heute öffentlich, die Steuersenkung an ihre Kunden weiterzugeben. Dabei hielten sie jeweils eine Hand hinter dem Rücken verdeckt.
mehr...

Diese 13 Dinge stehen im neuen Corona-Konjunkturpaket der Bundesregierung

Berlin (dpo) - Mit einem gigantischen Konjunkturpaket will die Bundesregierung angesichts der Coronakrise die deutsche Wirtschaft stabilisieren und den Auswirkungen des Lockdowns entgegenwirken. Doch was wurde da eigentlich genau beschlossen? Der Postillon hat recherchiert und präsentiert Ihnen die 13 wichtigsten Maßnahmen aus dem neuen Konjunkturpaket der Bundesregierung:
mehr...

Lebensmittelskandal: Schlumpfgehalt in Schlumpfeis oft unter 20 Prozent

München (Archiv) - Was draufsteht, ist auch drin – davon geht man als Kunde beim Einkauf normalerweise aus. Doch wie eine Recherche der Verbraucherzentrale Bayern jetzt ergab, liegt der Schlumpfgehalt des bei Kindern und Jugendlichen beliebten Schlumpfeises oftmals bei lediglich 20 Prozent oder darunter. Die Mehrheit der Eishersteller streckt hemmungslos.
mehr...

Mann verhindert erfolgreich, dass sein Kinn Corona verbreitet

Rostock (dpo) - Er nimmt Rücksicht auf sein Umfeld: Ein Mann aus Rostock stellt derzeit mit einer sorgfältig platzierten Atemschutzmaske sicher, dass sein Kinn das Coronavirus nicht an seine Mitmenschen weitergibt.
mehr...

Offenbar Öl in Washington D.C. entdeckt

Washington (dpo) - Unter dem Lincoln Memorial in der US-Hauptstadt Washington sind offenbar riesige Erdölvorkommen entdeckt worden. Darauf deutet laut Experten das große Aufgebot von US-Soldaten vor dem Gebäude hin.
mehr...

Urkunde aus dem 16. Jahrhundert aufgetaucht: Bayern gehört offiziell zu Österreich

Berlin, München, Wien (Archiv) - Viele haben es schon immer geahnt, nun ist es tatsächlich wahr geworden: Der Fund einer Urkunde belegt, dass der Freistaat Bayern schon seit dem Jahr 1574 offiziell zu Österreich gehört. Rechtshistoriker schätzen das Dokument als juristisch einwandfrei und damit völkerrechtlich verbindlich ein. Die UNO fordert Kanzlerin Merkel deshalb auf, Bayern schnellstmöglich an das Nachbarland abzutreten.
mehr...
Powered by Blogger