Reklame

Der Postillon im Netz

Empfohlen

Niedrigwasser im Rhein: Erste Reedereien statten Frachtschiffe mit Rädern aus

Köln (dpo) - Deutschlands Binnenschifffahrt reagiert auf die Rekord-Dürre: Nachdem der Pegel des Rhein erneut Tiefststände verzeichnete, si...

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Niedrigwasser im Rhein: Erste Reedereien statten Frachtschiffe mit Rädern aus

Köln (dpo) - Deutschlands Binnenschifffahrt reagiert auf die Rekord-Dürre: Nachdem der Pegel des Rhein erneut Tiefststände verzeichnete, sind nun erste Reedereien dazu übergegangen, ihre Frachtschiffe auf Räder umzurüsten. So wollen die verzweifelten Unternehmen den Warenverkehr auch bei bleibender Trockenheit aufrechterhalten.

mehr...

Ratgeber: Alles, was Sie zur neuen Gasumlage wissen müssen

Jetzt bittet die Bundesregierung zur Kasse: Wer mit Gas heizt, muss ab diesem Herbst eine staatliche Umlage zahlen. Was steckt hinter der Sonderabgabe und wie funktioniert sie? Hier erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen:


mehr...

Offensichtlich Geistesgestörter guckt aus Busfenster statt auf Smartphone

Berlin (Archiv) - Gruselig: Wie zahlreichen Social-Media-Posts besorgter Fahrgäste zu entnehmen ist, schaute ein offenbar geistesgestörter Mann heute in einem Berliner Bus minutenlang wortlos aus dem Fenster, anstatt wie ein normaler Mensch während der gesamten Fahrt auf den Bildschirm seines Smartphones zu starren.
mehr...

Von wegen frisch: Immer mehr Eisdielen verkaufen Tiefkühlkost

Berlin (dpo) - Für viele gehört ein leckeres Eis fest zum Sommer dazu. Doch nun warnt die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch: Nahezu alle Eisdielen in Deutschland greifen bei ihrem Sortiment auf Tiefkühlkost zurück. Frisch zubereitetes Eis suchten die Tester meist vergeblich.
mehr...

Wollte ihm nicht in die Augen schauen: Thomas Tuchel verprügelt Schaufensterpuppe

London (dpo) - Das lässt er sich nicht bieten! Erfolgstrainer Thomas Tuchel hat heute in London eine Schaufensterpuppe verprügelt, die ihm zuvor partout nicht in die Augen schauen wollte. Augenkontakt sei für ihn eine Frage des Respekts, erklärte der Chelsea-Coach im Anschluss an den Vorfall.

mehr...

Fischrestaurant an der Oder verdächtig günstig, Portionen ungewöhnlich groß

Frankfurt an der Oder (dpo) - Kann bei diesen Preisen alles mit rechten Dingen zugehen? Das Fischrestaurant "Zanderwirt" in Frankfurt an der Oder begeistert seit einigen Tagen mit unglaublich günstigen Angeboten und riesigen Portionen, während die Konkurrenz das Nachsehen hat. Laut Besitzer Benno Rudek steckt hinterm dem Preis-Coup allein die kluge Einkaufspolitik des Familienbetriebs.

mehr...

Newsticker (1837)

+++ Hatte nur eine Kombizange mit: ADACler kann liegengebliebener Limousine nicht helfen +++

+++ Sichtraum von Fliegen erfüllt: Frischgebackener Pilot vergisst Mettbrötchen in Cessna +++

+++ Lage spitzt sich zu: Klaus hortet Buntstiftabrieb bis unter die Decke +++

+++ Natürliche Saar-Oma: Kannibale verarbeitet ungeschminkte Seniorin zu Lyoner +++

+++ Suomiringer: Fetter Finne ist in Japan ein Star +++

+++ War ausfallend: Mann pöbelt wegen schlechtsitzenden Zahnersatzes in Dentallabor rum +++

+++ "Fahr's, Hamilton, das!": Ingenieure vergeigten Rennen, indem sie Lewis falsches Auto zuwiesen +++

mehr...

8 untrügliche Anzeichen, dass Ihr Haus brennt

Es ist ärgerlich, wenn das eigene Haus in Flammen steht. Noch ärgerlicher aber ist es, wenn das eigene Haus in Flammen steht und man es nicht einmal bemerkt. Damit Ihnen das nicht passiert, hat Der Postillon 8 untrügliche Anzeichen gesammelt, anhand derer Sie ganz leicht erkennen können, dass Ihr Haus lichterloh brennt:

mehr...

Sonntagsfrage: Wie sparen Sie angesichts der Dürre Wasser? (Mehrfachnennung möglich)

Die Rekord-Dürre lässt Deutschland nicht los: In einigen Gebieten wird bereits jetzt das Trinkwasser rationiert. Doch auch ohne amtlichen Erlass können Sie schon jetzt im Privaten Wasser sparen – aber was erzählen wir Ihnen das, Sie machen das doch sicher schon ganz von alleine, oder? In dieser Woche möchte der Klimawandillon (unterstützt durch Water Control) von Ihnen wissen:

mehr...

Brüllt die Kinder morgens aus dem Schlaf: KiKA präsentiert "Weckmann" als Gegenstück zum Sandmännchen

Erfurt (Archiv) - Der von ARD und ZDF betriebene Kinderkanal KiKA baut sein Angebot weiter aus: Ab Montag früh geht mit "Dein Weckmann" eine neue, als Gegenstück zu "Unser Sandmännchen" konzipierte Sendung an den Start. Dabei brüllt ein kleines bärtiges Männchen mit Zipfelmütze die Kinder unsanft aus dem Schlaf und droht mit Konsequenzen, wenn sie nicht bald aufstehen.

mehr...

Lufthansa verbietet Piloten von Passagiermaschinen, Loopings zu fliegen

Köln, Frankfurt (Archiv) - Wie die Deutsche Lufthansa AG heute der Presse mitteilte, ist es den Piloten der Fluggesellschaft ab sofort strengstens untersagt, mit Passagiermaschinen Loopings zu fliegen. Als Grund für das Verbot des beliebten Manövers nennt das Unternehmen immer häufiger auftretende Beschwerden des Begleitpersonals. Auch hätten vereinzelt Passagiere im Anschluss an einen Looping über Übelkeit geklagt.
mehr...

Leserbriefe der Woche (KW 32/22)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.


mehr...

Morgen in PamS: Niedrigwasser immer schlimmer – Jetzt guckt schon das Rheingold raus!

mehr...
Powered by Blogger