The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Newsticker (1258)

+++ Tonic, groß: Nationalspieler bestellt sich was zu trinken +++
+++ Jede Menge Wohnwagengespanne: Voyeur freut sich auf Campingplatz-Urlaub +++
+++ Vermisst ihren Vater: Schreinerin bereitet XXL-Sarg vor +++
+++ Ein großer Hau-Fan: Hooligan stapelt Opfer +++
+++ Hohe Stoffwechselrate: Säugling braucht ständig frische Windeln +++
+++ Magnum gedreht: Kameramann übergibt sich beim Anblick von Tom Selleck +++
+++ Soll Tscheche bezahlen: Prager fühlt sich von deutschen Stammtischkollegen ausgenutzt +++
mehr...

Weniger Rechnerei: Alter wird künftig direkt auf Personalausweis gedruckt

Berlin (Archiv) - Das Innenministerium hat wichtige Änderungen für deutsche Personalausweise angekündigt. Schon ab Januar 2019 soll auf jedem Ausweisdokument das bisher übliche Geburtsdatum durch das aktuelle Alter des jeweiligen Bürgers ersetzt werden.
mehr...

Sonntagsfrage: Wenn heute Landtagswahl in Bayern wäre, welche Splitterpartei würden Sie wählen?

CSU? Grüne? AfD? FDP? Pfui! Alles nur grässlicher, einfallsloser Mainstream, der am Ende auch noch wirklich ins Parlament einziehen könnte. Wer seine Stimme nachhaltig wegwerfen will, ohne Nichtwähler zu sein, muss schon eine Splitter-, Kleinst- oder Mikropartei wählen. Aber welche? Das will der Demokratillon (unterstützt durch Underdog Control) von Ihnen wissen:
mehr...

Landtagswahl: Seehofer wählt Grüne, um Söder eins auszuwischen

Ingolstadt (dpo) - Die bayerische Landtagswahl ist in vollem Gange. Soeben hat auch Horst Seehofer (CSU) seine Stimme abgegeben. Der Bundesinnenminister machte sein Kreuz bei den Grünen, um Ministerpräsident Markus Söder eins auszuwischen. Sein Kalkül: Wenn die CSU schlecht genug abschneidet, wird sein langjähriger Rivale zurücktreten müssen.
mehr...

Landtagswahl: Söder wählt Grüne, um Seehofer eins auszuwischen

Nürnberg (dpo) - Die bayerische Landtagswahl ist in vollem Gange. Soeben hat auch Markus Söder (CSU) seine Stimme abgegeben. Der Ministerpräsident machte sein Kreuz bei den Grünen, um Innenminister Horst Seehofer eins auszuwischen. Sein Kalkül: Wenn die CSU schlecht genug abschneidet, wird sein langjähriger Rivale zurücktreten müssen.
mehr...

Leserbriefe der Woche (KW 41/18)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
mehr...

Morgen in PamS: Endlich! Bahn führt wieder Raucherabteile ein

mehr...

Weil er mit der Frau des Chefs schlief: Selbstständiger gefeuert

Bonn (dpo) - Hätte er sich doch bloß zusammengerissen! Weil er mit der Frau seines Chefs schlief, hat der selbstständige Architekt Heiko Böckmann heute seinen Job verloren. Derzeit befindet sich der 41-jährige Einzelunternehmer zu Hause in seinem Home-Office, wo er seine Sachen zusammenpackt.
mehr...

Hoffnungsschimmer für Söder: Umfrage von 1998 sieht CSU bei 49 Prozent!

München (dpo) - In weniger als 48 Stunden wählt Bayern einen neuen Landtag. Dabei deutete bislang alles auf ein Debakel für die regierende CSU hin. Doch eine Forsa-Umfrage aus dem Jahr 1998 macht Ministerpräsident Söder jetzt Hoffnung: Dort kommen die Christsozialen auf 49 Prozent und verteidigen mühelos ihre absolute Mehrheit.
mehr...
Powered by Blogger