Newsticker

Montag, 20. Oktober 2014

Ärzte finden vollständig erhaltenes menschliches Skelett in Körper von Mann

Meppen (Archiv) - Was für ein gruseliger Fund! Bei einer Routineuntersuchung haben Ärzte des Krankenhauses Ludmillenstift in Meppen ein vollständig erhaltenes menschliches Skelett im Körper eines 45-jährigen Dachdeckers entdeckt. Nun versucht die Polizei zu klären, woher die Knochen stammen. Ein Gewaltverbrechen kann bislang nicht ausgeschlossen werden.

Sonntag, 19. Oktober 2014

Wunderkind entdeckt schon mit neun Jahren Sinnlosigkeit des Lebens

Saarbrücken (Archiv) - Endlich einmal gute Nachrichten im Zusammenhang mit dem kleinen Timmy (9)! Allem Anschein nach ist der umtriebige Knabe schon mit neun Jahren zu einer Erkenntnis gelangt, für die gewöhnliche Menschen viel länger brauchen: Er hat die Sinnlosigkeit des Lebens entdeckt.

Samstag, 18. Oktober 2014

Vaterschaftstest bei Britt: Luke Skywalker doch nicht Darth Vaders Sohn

Hamburg (Archiv) - Viele haben es schon lange geahnt, doch jetzt ist es amtlich: Im Zuge eines Vaterschaftstests in der Talk-Show "Britt – Der Talk um eins" wurde heute gegen 13.34 Uhr klar, dass der dunkle Sith-Lord Darth Vader mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht der Vater von Luke Skywalker sein kann. Anschließend kam es zum Eklat, als die beiden mit Lichtschwertern aufeinander losgingen.

Der Postillon streikt bis 26.10.

Fürth, Neapel (dpo) - Weil der faule Chefredakteur schon wieder in Urlaub gefahren ist (Buch-Tantiemen verprassen!), macht der Postillon die nächsten 9 Tage Pause. Aus Solidarität mit der GdL streikt die Postillon-Redaktion! Das bedeutet, dass es bis 26. Oktober nur vereinzelt neue Nachrichten, dafür aber regelmäßig Archivartikel geben wird. Auch die Kommentarfunktion wird aus logistischen Gründen (Chefred. zu faul zum Moderieren) bis einschließlich Sonntag, den 26. Oktober deaktiviert.

Freitag, 17. Oktober 2014

"Heftig"-Schlagzeilenredakteur mit emotionaler Erschöpfung in Psychiatrie eingeliefert

Potsdam (dpo) - Es ist ein schwerer Schlag für das Medienimperium von heftig.co: Aufgrund von emotionaler Erschöpfung ist der für die Schlagzeilen und Facebook-Beiträge der Seite verantwortliche Redakteur heute in eine psychiatrische Anstalt eingeliefert worden. Zuvor war Manfred W. durch einen Fehler im Redaktionssystem minutenlang einer gefährlichen Kette von Meldungen ausgesetzt: Innerhalb von Sekundenbruchteilen wurden ihm abwechselnd Tränen in die Augen getrieben, wurde ihm der Atem geraubt oder lautes Gelächter entlockt, bis er erschöpft kollabierte.

Newsticker (671)

++++ Tag der offenen Tür: Einbrecher-Verband informiert über Einstiegsmöglichkeiten ++++
++++ Überfluss: Stadt baut Brücke aus Gold ++++
++++ Erschütternd: 83% aller Legastheniker haben Angst vor Erdbeeren ++++
++++ Das kann sich rechen: Wissenschaftler erschaffen genmanipuliertes Laub ++++
++++ Hat einen Fashion-Typen kennengelernt: Wienerin verliebt sich auf Modemesse ++++
++++ Onkologe: Krebsforscher gründet Geheimbund für Kaffeetrinker ++++
++++ Mit Essen spielt man nicht: Allgemeine Verhaltensregel sorgt für leere Ränge in Regionalliga West ++++