Newsticker

Morgen in PamS: Laut Schäuble doch kein Rekordüberschuss

mehr...

Norddeutschland akzeptiert "Karneval" als Asylgrund

Hamburg, Bremen, Kiel (Archiv) - Die Innenminister der norddeutschen Bundesländer haben sich darauf geeinigt, dem Asylbegehren von rheinländischen und süddeutschen Karnevalsflüchtlingen grundsätzlich stattzugeben. Damit haben Menschen, die dem bunten Treiben in den Karnevalshochburgen entfliehen wollen, nun Anspruch auf Asyl in Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
mehr...

Urteil: Zeitreisender, der sein eigener Vater ist, hat keinen Anspruch auf Kindergeld

Ulm (dpo) - Das Familiengericht in Ulm hat ein zukunftsweisendes Urteil gefällt: Männer, die in der Zeit zurückreisen, ihre eigene Mutter heiraten und dann der eigene Vater werden, haben keinen Anspruch auf Kindergeld. Das Gericht wies damit eine Klage des Zeitreisenden Robert Gehrfelder (37) ab.
mehr...

Newsticker (1018)

+++ Satz von Pita-Gyros verstanden: Hungriger Schüler in Mathe plötzlich hellwach +++
+++ Schlag ins Gesicht: Russland senkt Strafmaß für häusliche Gewalt +++
+++ Mit Lamentieren kennt er sich aus: Schneckenexperte jammert ständig +++
+++ Wurde nicht beachtet: Tätowierer ignoriert Zahlenmotivwunsch von Neonazi +++
+++ Todesdehnsucht: Folterknecht legt sich auf eigene Streckbank +++
+++ Weiß nicht, was ihm blüht: Gartenbesitzer erkennt Hanfpflanze nicht +++
+++ Ist Alleinstellungsmerkmal: Schwindelfreiheit für Astronauten Voraussetzung für Arbeitsverhältnis +++
mehr...

Junge Frau verliebt sich in Bauarbeiter, der ihr "Hey, du geile Puppe!" hinterherruft

Köln (dpo) - Nur wenige wohlgewählte Worte reichten, um ihr Herz zu erobern: Eine junge Frau aus Köln (21) hat sich Hals über Kopf in einen Bauarbeiter (54) verliebt, der ihr unter anderem "Hey, du geile Puppe!" und "Willst du mir mal bei dem Rohr hier zur Hand gehen?" hinterherrief. Seitdem sind die beiden ein Paar.
mehr...

"Scheiße, sie haben uns entdeckt!" – Massenevakuierung auf 7 erdähnlichen Planeten eingeleitet

Zyglfrax (dpo) - Sie haben befürchtet, dass dieser Tag irgendwann kommen würde: Die Behörden aller sieben erdähnlichen Planeten im Sonnensystem TRAPPIST-1 haben nach Bekanntwerden ihrer Entdeckung durch die Menschheit mit sofortigen Evakuierungsmaßnahmen begonnen. Sie wollen sich nun ein neues Zuhause in einem bislang unbekannten Teil des Universums suchen.
mehr...

Peugeot und Opel fusionieren zu Popel

Paris, Rüsselsheim (dpo) - Nun ist es offiziell: Wie soeben bekannt wurde, übernimmt der französische Fahrzeughersteller Peugeot den derzeit im Besitz von General Motors befindlichen deutschen Fahrzeughersteller Opel. Dabei sollen die beiden Fahrzeugmarken zu einer verschmolzen werden und künftig unter dem Namen POPEL (franz. ausgespr.: Pöpell) vertrieben werden.
mehr...

Vorbild Twitter: WhatsApp lässt pro Chat-Nachricht künftig nur noch 140 Zeichen zu

Mountain View (dpo) - Der Messenger-Dienst Whatsapp orientiert sich immer mehr an Konkurrenzunternehmen. So wurde heute bekannt, dass Chat-Nachrichten - ähnlich wie bei Twitter - demnächst eine Gesamtlänge von maximal 140 Zeichen nicht mehr überschreiten dürfen. Zuvor sorgte bereits das neue Status-Update von Whatsapp für Aufsehen, bei dem sich der Messenger stark von Konkurrent Snapchat inspirieren ließ.
mehr...

Newsticker (1017)

+++ "Rückblickend hab ich Filets falsch gemacht": Koch nach Kündigung selbstkritisch +++
+++ Es war Liebe auf den ersten Blök: Zoophiler heiratet Schaf +++
+++ Mrs Hippie: Schönste Woodstock-Veteranin in US-Bundesstaat gewählt +++
+++ Dank Servus-Lenkung: Auto verabschiedet sich in den Straßengraben +++
+++ Tofufee: Fabelwesen zaubert vegane Haselnuss-Pralinen herbei +++
+++ Beil häufig genannt: Axthersteller schaltet erfolgreich Schleichwerbung +++
+++ Sammeln für gute Zwecke: Schüler wollen Lehrer hochwertigen Reißnagel auf den Stuhl legen +++
mehr...

SPD läutet traditionelles linkes Halbjahr vor wichtigen Wahlen ein

Berlin (dpo) - Es ist wieder soweit: Die Führungsspitze der SPD hat heute Morgen bei einem Treffen im Willy-Brandt-Haus in Berlin den Beginn des traditionellen linken Halbjahres vor den nächsten Bundestagswahlen eingeläutet. In dieser Zeit ist das Spitzenpersonal darum bemüht, die SPD wie eine Partei wirken zu lassen, die Politik für Arbeiter und Geringverdiener macht.
mehr...
Powered by Blogger