Newsticker

Montag, 15. Dezember 2008

Zwangspause für Tatort

(dpo) - Die beliebte Tatort-Reihe im Ersten muss zwangsläufig für sechs Monate pausieren. Der Grund: Vorspann-Veteran Hugo Wendler hat sich beim Spielen mit seinem Enkel das Bein gebrochen. Der 56-jährige ist bereits seit dem ersten Tatort im Jahre 1970 im Team und rennt immer zur Anfangsmusik. Zu sehen sind allerdings stets nur seine Beine.
ssi



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger