Newsticker

Montag, 15. Dezember 2008

Zwangspause für Tatort

(dpo) - Die beliebte Tatort-Reihe im Ersten muss zwangsläufig für sechs Monate pausieren. Der Grund: Vorspann-Veteran Hugo Wendler hat sich beim Spielen mit seinem Enkel das Bein gebrochen. Der 56-jährige ist bereits seit dem ersten Tatort im Jahre 1970 im Team und rennt immer zur Anfangsmusik. Zu sehen sind allerdings stets nur seine Beine.
ssi