Newsticker

Mittwoch, 8. Juli 2009

Japanischer Premierminister steht auf Asiatinnen

Gibt Fetisch zu: Kan
Tokio (dpo) - Pikante Neigung: Der japanische Premierminister Naoto Kan (65) bekannte sich heute zu seiner Vorliebe für Asiatinnen.
"Keine Ahnung, warum, aber so lange ich denken kann, stehe ich schon auf asiatische Frauen", erklärte er gegenüber dem Postillon. "Ich weiß nicht, was ich an ihnen finde. Sie sind einfach perfekt für mich."
Kan, der sogar mit einer Asiatin verheiratet ist, erklärte weiterhin, dass seine Vorliebe familiär bedingt zu sein scheine. Sein Vater habe ebenfalls Asiatinnen allen anderen Frauen vorgezogen.
ssi; Foto: WEF, CC BY-SA 2.0

Mehr zum Thema Sexualität:
Hier!