Newsticker

Sonntag, 5. Juli 2009

Trend zur Weiblichkeit

München (dpo) - Umfragen des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control haben ergeben, dass sich rund jeder zweite Deutsche dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlt.
Wenn dieser Trend anhält, so Professor Geiwasser, der Leiter des Instituts, dann könnte es sich bald bei der Hälfte aller Deutschen in Deutschland um Frauen handeln.
Zur Besorgnis bestehe jedoch keinerlei Anlass: Männer sind von diesem Phänomen nämlich kaum bis fast gar nicht betroffen.
ssi; Foto: Hut, Nase, Blumenstrauß: Attribute einer typischen Frau in Deutschland.



Kommentare einblenden