Newsticker

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Rainer Brüderle erhält Dolmetscher, der ihn simultan ins Hochdeutsche übersetzt

Berlin, Mainz (dpo) - Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion Rainer Brüderle kann seine politischen Vorstellungen künftig auch Menschen, die nicht des Pfälzischen mächtig sind, näherbringen. Dafür sorgt ab sofort ein professioneller Dolmetscher, der alle Aussagen und Reden des Politikers simultan ins Hochdeutsche übersetzen wird.

Was will er uns sagen?
"Es war einfach nicht mehr auszuhalten", erklärte Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) gegenüber dem Postillon. "Der arme Mann versuchte uns seine Politik zu erklären, aber es gelang ihm einfach nicht." Auch der Versuch mancher Parlamentarier, auf Lippenbewegungen zu achten, war letztlich vergeblich, da Brüderle eher durch die Nase kommuniziert.
Deshalb hätten, so Lammert, Abgeordnete aller Fraktionen zusammengelegt, um den Dolmetscher für den Rest dieser Legislaturperiode zu bezahlen.
Rainer Brüderle selbst sagte zu der Maßnahme: "So schlümm issisnich. Abe wennd Bundsrio und Bundsdach meinswer nötch, dinn wichichnichim Wech schdehn."
Seinem Dolmetscher zufolge findet Brüderle, seine Aussprache wäre eigentlich gar nicht so schlimm, doch wenn die Bundesregierung und der Bundestag der Meinung wären, es wäre nötig, dann wolle er nicht im Wege stehen.
ssi



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger