Newsticker

Freitag, 8. März 2013

Umfrage: Mehrheit dachte, Mehdorn wäre schon längst Chef von Berliner Flughafen BER

Berlin (dpo) - Die Nachricht, dass Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn künftig den Berliner Hauptstadtflughafen BER leiten wird, sorgte heute Morgen für große Verwirrung. Angesichts der zahlreichen Pannen und Verzögerungen beim Bau hat eine große Mehrheit der Bevölkerung angenommen, dass Hartmut Mehdorn schon längst Chef des Flughafens sei. Zu diesem Ergebnis kam eine im Auftrag des Postillon durchgeführte Blitzumfrage unter 1007 repräsentativ ausgewählten Bundesbürgern.

Heinz Geiwasser, der Leiter des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control, erläutert das Resultat näher: "92,1 Prozent der Befragten hätten schwören können, dass der Bau des Berliner Flughafen BER nur deshalb so schleppend vorangeht, weil Flughafenchef Hartmut Mehdorn ständig Mist baut. Sie dachten, er wäre das Problem, nicht die Lösung. Was glauben Sie, wie entsetzt unsere Umfrageteilnehmer geguckt haben, als sie erfuhren, dass Mehdorn jetzt erst anfangen soll."
BER-Baustelle heute und in 30 Jahren
Schuld an der Verwirrung sei nicht nur die Namensähnlichkeit zwischen dem Pannen-Airport Berlin-Brandenburg und der Billig-Fluglinie Air Berlin, die Mehdorn für 16 Monate erfolglos leitete. Auch die desaströse Bilanz Mehdorns als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn ließ viele glauben, dass das Chaos auf dem Berliner Flughafen auf seine Kappe geht.
Die übrigen 7,9 Prozent der Befragten wussten zwar Bescheid, dass Hartmut Mehdorn bislang noch keine Schuld an dem BER-Planungschaos trifft, dachten aber, als sie zum ersten Mal von seiner Ernennung lasen, sie wären versehentlich auf einer Nachrichten-Satireseite der plumperen Sorte gelandet.
Mehdorn selbst erklärte heute bei seiner ersten Pressekonferenz, er wolle sämtliche Bauarbeiten aus Kostengründen einstellen, um die Flughafengesellschaft noch in diesem Jahr an die Börse zu bringen. Experten gehen davon aus, dass der bereits 70-jährige die Eröffnung nicht mehr erleben wird.
ssi; Foto oben: Bigbug21, CC BY-SA 3.0, Foto rechts: Yu Ming, CC BY-SA 3.0



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger