Newsticker

Sonntag, 2. Juni 2013

Sonntagsfrage (65): Was halten Sie davon, dass laut Zensus rund 1,6 Millionen Menschen fehlen?

Wer hätte je gedacht, dass es ausgerechnet Statistiker sein würden, die dem deutschen Volk die größten Verluste seit dem zweiten Weltkrieg zufügen konnten. Insgesamt 1,6 Millionen Menschen leben hierzulande laut Zensus 2011 weniger als bislang angenommen. Doch wo sind die alle hin? Und was heißt das für die Zurückgebliebenen? Genau das will der 1.6-Million-Lostillon in dieser Woche (unterstützt vom Opinion Control) von Ihnen wissen:



Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (12.024 Stimmen insgesamt):

Was würden Sie tun, wenn Kai Diekmann versuchen würde, Sie zu umarmen? (Top-3 Antworten)

3. Ich würde seine Haare gelen, ihn rasieren und in einen Anzug stecken, um herauszufinden, ob er's auch wirklich ist. Dann Kopfnuss mit Anlauf. (24,38%, 2931 Stimmen)
2. Kopfnuss mit Anlauf. (31,42%, 3778 Stimmen)
1. Ich würde es zulassen und dann ein halbes Jahr später im "Stern" schreiben, er habe mich sexuell belästigt. (35,35%, 4251 Stimmen)

Alle Sonntagsfragen im Postillon-Archiv:
Hier!