Newsticker

Donnerstag, 22. August 2013

Teenager (15) endlich fertig damit, unter jedes einzelne YouTube-Video "Fake!" zu schreiben

Lüdenscheid (dpo) - Das war ein hartes Stück Arbeit! Paul Wernecke (15) kann seit heute um 10:37 MEZ offiziell von sich behaupten, unter jedes einzelne von mehr als einer Milliarde YouTube-Videos einen Kommentar mit dem Inhalt "Fake!" geschrieben zu haben. Um dieses Ziel zu erreichen, opferte der junge Mann, der unter dem Namen "MrCrusher98" auf der Videoplattform angemeldet ist, große Teile seiner Freizeit.

"Seit ich 12 bin, habe ich jeden Tag ein paar Stunden damit verbracht, systematisch ein YouTube-Video nach dem anderen anzuklicken und 'Fake!' darunter­zuschreiben", so Wernecke stolz. "Angeschaut habe ich kein einziges, aber ich gehe davon aus, dass ich in den meisten Fällen richtigliegen dürfte."
Arbeitsprobe von Wernecke
Werneckes Arbeit, durch die er millionenfach Diskussionen um die Echtheit des jeweiligen Filmmaterials losgetreten hat, wurde durch die Tatsache erschwert, dass täglich 65.000 neue Videos auf YouTube erscheinen. "Ich habe einfach erst die neuen abgearbeitet und mich dann den Altbeständen gewidmet", erklärt der 15-Jährige.
Nachdem er sein ambitioniertes Ziel nun endlich erreicht hat, will sich Wernecke aus der "Fake!"-Branche zurückziehen, um "Jüngeren das Feld überlassen". So kann er sich ganz auf sein neues Projekt konzentrieren, welches darin besteht, jeden einzelnen Artikel einer Satirezeitung mit "Seit wann macht ihr keine Satiere mehr ? Kann dem Beitrag nur zustimmen :)" zu kommentieren.
ssi; Foto oben: © bst2012 - Fotolia.com
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger