Newsticker

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Pofalla will wissen, welchen Teil von "die NSA-Affäre ist beendet" Merkel nicht verstanden hat

Berlin (dpo) - Ronald Pofalla (CDU) hat Angela Merkel ungewohnt scharf kritisiert. Wörtlich fragte der Kanzler­amtsminister mit Blick auf Unterstellungen seitens der Kanzlerin, die USA hätten jahrelang ihr Mobiltelefon abgehört: "Halloho?! Welchen Teil von 'in der NSA-Affäre sind alle Vorwürfe vom Tisch' hat Angela Merkel denn bitteschön nicht verstanden? Dann eben noch einmal ganz langsam zum Mitschreiben: Es gibt in Deutschland keine, ich wiederhole: keine, Grundrechts­verletzungen."
ssi; Foto: Frank Bergmann

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger