Newsticker

Sonntag, 9. Februar 2014

Sonntagsfrage (99): Was sagen Sie zum "Fuck the EU" von US-Diplomatin Victoria Nuland?

Good. I don't think we should do a Sonntagsfrage. I don't think it's necessary. I don't think it's a good idea. You know, fuck the readers! That's what... – Oh, guten Tag! Angeregt von den neuesten eklat-, affront-, fauxpas- und skandalträchtigen Enthüllungen um die europapolitischen Ansichten amerikanischer Diplomaten will der Fuckillon (unterstützt durch Damage Control) in dieser Woche von Ihnen wissen:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (22.034 Stimmen):

Wie finden Sie die Aufrufe deutscher Politiker zu einer aktiveren Außenpolitik? (Top 3)

3. Ich hoffe, wir halten uns diesmal etwas zurück, wenn der österreichische Thronfolger in Sarajevo ermordet wird. - 14,99% (3303 Stimmen)
2. Ich finde es richtig, dass Deutschland nach dem diplomatischen Triumph in der NSA-Affäre weiterhin stark auftreten will. - 20,15% (4440 Stimmen)
1. Unsere Politiker sollten ihre Rhetorik zügeln. Nicht, dass Frankreich vor Schreck kapituliert. - 22,9% (5046 Stimmen)
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger