Newsticker

Sonntag, 6. Juli 2014

Sonntagsfrage (118): Wie soll sich die FDP künftig nennen?

Die FDP diskutiert über eine Namensänderung und knüpft damit an eine gute alte Tradition an, die man bereits aus der Welt der organisierten Kriminalität kennt: Denn droht der Unterweltboss aufzufliegen, dann können ein Namenswechsel sowie ein mit plastischer Chirurgie verändertes Gesicht wahre Wunder vollbringen. Doch unter welchem neuen Namen sollen die Liberalen künftig ihre Verbrechen begehen? Das will der Chameleon in dieser Woche von Ihnen wissen:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (30.058 Stimmen):

Welche Probleme dürfen nicht von der WM-Euphorie über... he! War das Abseits? (Top 3)

3. Im Kampf gegen die Islamisten von ISIS muss dringend gemeinsam mit dem Iran... Iran. Wann spielen die eigentlich? - 16,9% (5081 Stimmen)
2. Wie kann das sein, dass Gauck, der mit seinen 74 Jahren niemals selbst zur Waffe greifen müsste, schon wieder mehr Militäreinsätze für Deutschland! Deutschland! Deutschland! Olé, olé! - 23,32% (7010 Stimmen)
1. Das Freihandelsabkommen TTIP höhlt die Demokratie aus und muss daher verhin... 5:1! Irre! Ob sich Spanien davon erholen kann? - 25,67% (7717 Stimmen)
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger