Newsticker

Sonntag, 24. August 2014

Sonntagsfrage (125): Was war denn nun in den 280 Lastwagen des russischen Hilfskonvois?

"Und er bewegt sich doch!": Mit diesen Worten hätte Galileo Galilei die Überquerung der ukrainischen Grenze durch den russischen Konvoi aus 280 weißen Lastwagen auf dem Sterbebett bedacht, hätte die Kirche ihm zuvor genau jene Aussage verboten und sofern wir das Jahr 1641 schreiben würden. Verwirrt? Dann ist es jetzt Zeit für die Frage, denn diese Woche will der Russtillon (unterstützt von Kreml Control) von Ihnen wissen:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (26.172 Stimmen):

Was sagen Sie zum Rankingshow-Skandal der Öffentlich-Rechtlichen? (Top 3)

3. Das war absehbar. Jeder weiß doch, dass niemand an Online-Abstimmungen teilnimmt. NIEMAND! - 16,36% (4283 Stimmen)
2. Ist mir egal. Ich würde mich erst aufregen, wenn ich für diesen Quatsch auch noch Gebühren zahlen müsste. - 30,29% (7927 Stimmen)
1. 41,5% der Deutschen haben angeblich Union gewählt? Ich wusste, dass da was faul ist. - 31,64% (8280 Stimmen)
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger