Newsticker

Sonntag, 30. November 2014

Sonntagsfrage (137): Mit welcher Aussage zu CETA/TTIP überrascht Gabriel als Nächstes?

"Wenn der Rest Europas dieses Abkommen will, dann wird Deutschland dem auch zustimmen. Das geht gar nicht anders" oder "Wenn wir [CETA nicht beschließen], werden unsere Kinder uns verfluchen" – mit solch bedächtig gewählten Worten wirbt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel derzeit für die Einführung der Freihandelsabkommen CETA und TTIP. Bevor Sie sich aber von ihren undankbaren Nachkommen Furunkel auf die Nase wünschen lassen, sollten Sie dem Scheiß-auf-den-Parteitagsbeschlusstillon (unterstützt durch Chlorine Chicken Control) lieber verraten:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (43.753 Stimmen):

Wie lautet Ihre Reaktion darauf, dass man unter Bild-Artikeln jetzt seine Reaktion ausdrücken kann? (Top 3)

3. DasmulmigeGefühldassmankomplexeSachverhaltenichtineinemWortausdrückenkann - 16,46% (7201 Stimmen)
2. Stracciatella - 17,4% (7614 Stimmen)
1. Wow! Ich kann mich erstaunlicherweise nicht zwischen Staunen und Wow entscheiden. Wow! Das bringt mich zum Staunen! - 17,63% (7714 Stimmen)

Foto oben: © Arne Müseler  / CC-BY SA-3.0
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger