Newsticker

Montag, 26. Januar 2015

Kann über Windows 10 nur lachen: Kleiner Timmy (9) hat schon Windows 95

Saarbrücken (dpo) - Da kichert der kleine Timmy (9): Einige seiner Klassenkameraden wollen ihren Rechner bald auf Windows 10 umrüsten und schwärmen bereits von den neuen Funktionen des Betriebssystems. Auf Timmys Computer dagegen läuft schon längst Windows 95. "Das ist um 85 besser", strahlt der stolze PC-Besitzer.

So fortschrittlich, dass es mit 13 Floppy-Disks installiert werden muss: Windows 95
Sein Onkel hatte ihm das Gerät vor einigen Wochen überlassen. "Anscheinend haben sie auf seiner Arbeit im Stadtarchiv zu viele davon bestellt und keinen Platz dafür", berichtet Timmy. "Jedenfalls hat mein Onkel gemeint, dass die froh wären, wenn sie die Kiste so bald wie möglich los sind."
Für den kleinen Timmy wird damit ein Traum wahr. Einmal pro Woche darf er sich für eine Dreiviertelstunde an seinem Rechner austoben. "Es dauert immer ganz schön lange, bis das Superteil hochfährt, weil die neue Technik so kompliziert ist", fachsimpelt der Neunjährige. "Leider geht das alles von meiner Zeit ab. Dafür habe ich coole Games, die sonst keiner in meiner Klasse spielt." Minesweeper habe ihm sein Vater verboten, weil er keine Ballerspiele dulde, "aber bei Paint bin ich mittlerweile richtig gut. Letzte Woche habe ich meinen Namen gemalt und mit einem witzigen Zickzackmuster verziert. Schade, dass ich keinen Drucker habe."
Bei aller Freude an seinem Betriebssystem schmiedet Timmy schon große Pläne für die Zukunft: "Wenn ich erwachsen bin, kaufe ich mir Windows 2000!"
vwi; Foto oben [M]: Shutterstock

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger