Newsticker

Dienstag, 28. April 2015

Im Hühnerstall Motorrad gefahren: Oma wegen Tierquälerei festgenommen

Traunstein (dpo) - Sie wird sich wohl ein neues Hobby suchen müssen: Die Polizei hat gestern im bayerischen Traunstein eine 73-jährige Rentnerin wegen Tierquälerei festgenommen. Zuvor war die Frau regelmäßig im Hühnerstall ihres Anwesens Motorrad gefahren. Der entscheidende Tipp kam von ihrem eigenen Enkelkind (7), das die Verfehlungen seiner Oma in prahlerischer Weise besang.

"Einen solchen Fall hatten wir noch nie", erklärte Hauptkommissar Dietrich Wedel, der die Ermittlungen leitet. Bereits seit Monaten soll die rüstige Seniorin den gerade einmal 50 Quadratmeter großen Stall mit rund 90 Legehennen für halsbrecherische Rennfahrten mit ihrem Motorrad missbraucht haben.
Fix und fertig: Diese Hühner haben überlebt.
Dabei seien in verschiedenen Fällen aufgescheuchte Tiere überrollt oder von den Speichen des Fahrzeugs erfasst worden. Auch die übrigen Hühner befinden sich in desolatem Zustand; laut dem örtlichen Veterinäramt legen sie derzeit stressbedingt keine Eier und verfügen nur noch über wenige Federn.
"Ich habe immer wieder so ein lautes Knattern aus ihrem Stall gehört", erklärt eine Nachbarin (79). In der Nachbarschaft gelte die Seniorin als "ganz patente Frau", die auch mal ein bisschen verrückt sein könne. "Aber dass sie im Hühnerstall Motorrad fährt... Motorrad! Motorrad!", wiederholt sie ungläubig. "Das hätte ich ihr nie zugetraut."
Derzeit wird geprüft, ob Anklage gegen die Frau erhoben oder ob sie gleich in eine psychiatrische Klinik eingeliefert wird. Dafür würden auch zahlreiche andere Marotten und Eigenarten der exzentrischen Dame sprechen. So soll sie beispielsweise mehrfach versucht haben, im Kühlschrank Torten zu backen, und generell nur mit Taucherbrille duschen.
Derzeit befindet sie sich noch in Untersuchungshaft, wo sie schon nach wenigen Stunden erneut für Aufsehen sorgte, nachdem es ihr gelungen war, in einem hohlen Zahn ein Radio in ihre Zelle zu schmuggeln.
ssi, dan; Foto oben: Fotolia/Shutterstock, Foto rechts: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger