Newsticker

Samstag, 23. Mai 2015

Mann bringt Song-Contest-Livestream nicht zum Laufen, obwohl er ständig ESC drückt

Mainz (dpo) - Es ist wie verhext! Schon seit mehr als einer halben Stunde versucht Jan Hafemeister (31) aus Mainz, die Übertragung des Eurovision Song Contest in Stockholm im ARD-Livestream auf seinem Rechner anzuschauen – ohne Erfolg.

"Ich versteh das nicht", so Hafemeister. "Eigentlich ist alles korrekt eingestellt. Aber immer wenn ich in den Vollbildmodus wechsle und die ESC-Taste drücke, um zu starten, wird das Fenster wieder klein!" Auch die Tastenfolge "ESC 2016" bringe nicht das gewünschte Ergebnis.
"Wozu gibt es diese Taste überhaupt, wenn sie mich immer nur wieder aus dem Video rauswirft?", klagt er, während er wie wild auf dem Keyboard herumhämmert. "Bei den ganzen Gebühren, die ich zahle, sollte es die ARD doch wenigstens einmal hinkriegen, einen ordentlichen Livestream einzurichten!"
Inzwischen ist Hafemeister so frustriert, dass er gerne das Programm wechseln möchte. Doch auch seine Umschalttaste verweigert den Dienst.
ssi, dan; Foto: Shutterstock; Hinweis: angepasst an 2016
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger