Newsticker

Sonntag, 21. Juni 2015

Sonntagsfrage (163): Was sagen Sie dazu, dass Dobrindt die Pkw-Maut gestoppt hat?

Wer hätte ... // Hinweis: Diesen Einleitungstext dürfen Sie erst lesen, wenn Sie Ihre Satire-Maut entrichtet haben (Arier müssen lediglich einen Nachweis von einem deutschen (!) Finanzamt vorlegen, dass sie Vergnügungssteuer gezahlt haben) // ... oder Grützwurst! Passend dazu will der Mautillon (unterstützt durch Traffic Control) in dieser Woche von Ihnen wissen:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Sonntagsfrage (Stimmen gesamt: 59.775):

Was spricht gegen die "Ehe für alle"? (Top-3-Antworten)
3. Wer die Ehe für Homosexuelle will, der will auch die Ehe für Orks, Dementoren und Ferengi (frei nach Annegret Kramp-Karrenbauer) - 10,13% (6056 Stimmen)
2. Homo-Ehe, nein danke! Sobald sie verheiratet sind, vermehren sich Schwule und Lesben wie die Karnickel und wir Normalen sterben aus. - 15,89% (9501 Stimmen)
1. In der Bibel bezeichnet Gott Homosexualität ganz klar als todeswürdiges Verbrechen (3. Mose 20, 13). Entschuldigen Sie mich bitte. Ich werde jetzt eine Frau vergewaltigen und sie ihrem Vater anschließend für 50 Silberstücke abkaufen (5. Mose 22, 28-29). - 19,32% (11.548 Stimmen)
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger