Newsticker

Montag, 13. Juli 2015

Transfergerücht: Holen sich die Bayern diesen ManU-Neuzugang für 30 Millionen?

Manchester, München (dpo) - Die Shopping-Tour des FC Bayern vor dem Start der neuen Saison ist noch nicht beendet. Wie aus Beraterkreisen verlautet, sollen die Münchner an Manchester-United-Neuzugang Bastian Schweinsteiger (30) interessiert sein. Experten rechnen mit einer Ablöse zwischen 25 und 30 Millionen Euro.

Beim FC Bayern München will man die Gerüchte bislang nicht bestätigen. "Wir sind immer auf der Suche nach Talenten, die gut nach München passen. Zum Stand möglicher Verhandlungen mit Manchester United sagen wir aber grundsätzlich nichts", so Bayern-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge.
Als offenes Geheimnis gilt jedoch, dass der Rekordmeister nach einigen spektakulären Abgängen Unterstützung im Mittelfeld gebrauchen kann.
Schweinsteiger jedenfalls gilt als Idealbesetzung: Er ist Nationalspieler, hat einen Ruf als Stratege und Führungsspieler und spricht sogar ein wenig Deutsch, weil seine Mutter aus Deutschland stammt. Allerdings ist es gut möglich, dass Schweinsteigers Deutsch nach der Zeit in England etwas eingerostet ist.
fed, dan, ssi; Foto [M]: AGIF / Shutterstock.com
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger