Newsticker

Freitag, 21. August 2015

Statistik bestätigt: Autofahrer aus Ihrer Nachbarstadt sind die schlimmsten

Ihre Stadt (dpo) - Sie haben es bestimmt schon lange vermutet – jetzt untermauern erstmals konkrete Daten den Verdacht: Autofahrer aus Ihrer Nachbarstadt sind mit Abstand die schlimmsten und unfähigsten Verkehrsteilnehmer in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des ADAC, für die über drei Jahre hinweg das Fahrverhalten tausender Autofahrer untersucht wurde.

Typisches Manöver eines Fahrers aus Ihrer Nachbarstadt
Dabei kamen die Experten des Automobilclubs stets zum selben Ergebnis. "Fahrer mit einem Kennzeichen aus Ihrer Nachbarstadt sind in der Regel schon mit einfachsten Vorgängen im Straßenverkehr überfordert", fasst Verkehrswissenschaftler Philip Seeger zusammen. "Sie blinken ständig falsch oder gar nicht und gefährden sich und andere Verkehrsteilnehmer oft mit unüberlegten Spurwechseln oder anderen halsbrecherischen Manövern." Kein Wunder also, dass Fahrer aus Ihrer Nachbarstadt deutschlandweit im Durchschnitt die meisten Punkte in Flensburg aufweisen.
Das schlechte Fahrverhalten der Fahrer aus Ihrer Nachbarstadt wirkt besonders gravierend angesichts der Tatsache, dass die Fahrer aus Ihrer Heimatstadt bei dem Test bundesweit am besten abgeschnitten haben.
Besonders schlecht fahren Autofahrer aus Ihrer Nachbarstadt laut Studie, wenn sie in Ihre Stadt kommen. "In vielen Fällen kommt dann zur generellen Unfähigkeit auch noch mangelnde Ortskenntnis hinzu", erklärt Seeger. Er empfiehlt, Autofahrer aus der Nachbarstadt, die nach dem Weg fragen, stets in die völlig falsche Richtung zu schicken, damit sie mehr Fahrpraxis erhalten.
ssi, dan; Idee: sri; Foto oben: ARENA Creative - Shutterstock, Foto rechts: Fotolia

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger