Newsticker

Donnerstag, 17. September 2015

Facebook führt automatisch wechselndes Aktions-Profilbild ein

Menlo Park (dpo) - Es ist nicht einfach, im Kampf für eine bessere Welt stets auf dem Laufenden zu bleiben. Gerade für Facebook-Nutzer ist die Peinlichkeit oft groß, wenn man vergisst, sein Profilbild dem aktuellsten guten Zweck oder kollektiven Trauerereignis anzupassen. Eine neue Funktion soll dieses Problem nun beheben.

Politisch engagierte Individualisten müssen sich ab sofort nicht mehr um den Wechsel ihres Profilbilds kümmern. Denn sobald eine neue Ungerechtigkeit droht, ein Anschlag geschieht oder irgendeine andere Katastrophe durch die selbstlose Einsatzbereitschaft der Facebook-User ungeschehen gemacht werden kann, wird das entsprechende Kampagnen-Profilbild automatisch angezeigt.
Um die Funktion zu aktivieren, muss man lediglich in seinen Profileinstellungen unter "Online-Aktivismus" das Häkchen neben dem Punkt "Meinung" nicht bei "eigene (manuell)" sondern bei "automatisch anpassen" setzen.
Ein weiteres Feature: Facebook erkennt automatisch, wenn einer Aktion allmählich die Luft ausgeht. Sollte dies der Fall sein, wird die Kampagne einfach still und heimlich über Nacht gegen das eigene Profilbild oder die nächste Kampagne ausgetauscht.
dst (NN)
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger