Newsticker

Dienstag, 13. Oktober 2015

Diesen Brief fanden heute alle vom Abgasskandal betroffenen VW-Fahrer in ihrem Briefkasten

Wolfsburg (dpo) - Ob das die Kunden wieder gnädig stimmt? Offenbar versendet VW derzeit Briefe an alle Kunden, deren Fahrzeug vom Abgasskandal betroffen sind. Dem sachlich gehaltenen Informationsschreiben liegt eine Atemschutzmaske bei – mit der Empfehlung, sie ständig zu tragen, sobald man sich in der Nähe von VW-Dieselfahrzeugen befindet.

Damit soll die Gesundheit der Betroffenen geschützt werden. In dem Schreiben, das dem Postillon vorliegt, gibt es aber noch weitere hilfreiche Tipps. Lesen Sie selbst, welche Maßnahmen der Automobilkonzern seinen Kunden nahelegt (zum Scharfstellen am Smartphone bitte anklicken):
Idee: wje
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger