Newsticker

Montag, 11. Januar 2016

Auf frischer Tat ertappt: Polizei nimmt orange gekleidete Mülldiebe fest

Berlin (dpo) - Dreister geht es wohl kaum: Die Berliner Polizei hat nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung drei Männer festgenommen, die sich im Morgengrauen an den Mülltonnen hunderter Haushalte zu schaffen machten. Bei der Festnahme wurden rund 1,3 Tonnen gestohlener Haushaltsmüll sichergestellt, den die Täter in einem orangen Fluchtfahrzeug deponiert hatten.

Bei ihren Beutezügen gingen die Männer zwischen 24 und 39 Jahren überaus professionell vor. Stets warteten sie Zeiten ab, in denen besonders viele Mülltonnen gut zugänglich am Straßenrand standen, um dann in den frühen Morgenstunden zuzuschlagen, wenn die meisten Müllbesitzer noch schliefen.
Während der mutmaßliche Anführer der Truppe das Fluchtfahrzeug steuerte, fuhren seine Komplizen außen auf Trittbrettern mit, um die Tonnen möglichst schnell ins Innere des Lastwagens zu entleeren. So konnten innerhalb kurzer Zeit ganze Straßenzüge ausgebeutet werden.
Eine der vielen Geschädigten: Die Berlinerin Waltraut S. hat wochenlang gesammelt – jetzt ist ihr Müll gestohlen.
Erwischt wurden die Täter offenbar nur, weil sie dabei so laut agierten, dass mehrere Anwohner durch Rufe und lautes Rumpeln geweckt wurden und die Polizei verständigten.
Unter den Bestohlenen ist die Wut groß. Anwohner Uwe D. etwa will seine Mülltonne künftig unter Verschluss halten. "Diese Banden werden immer schamloser", klagt er. "Kaum lässt man seine Mülltonne einmal über Nacht am Straßenrand stehen, wird einem schon der ganze Inhalt geklaut. Armes Deutschland!"
Die Behörden vermuten, dass es sich bei dem Trio nur um einen kleinen Teil einer bundesweit agierenden Bande handelt, die gezielt den Müll ahnungsloser Anwohner entwendet. Neben der Jagd auf die Hintermänner hat die Polizei jedoch auch mit dem sichergestellten Diebesgut alle Hände voll zu tun: Die 60-köpfige Sonderkommission "Abfall" soll den achtlos im Fluchtfahrzeug zusammengeworfenen Müll in den nächsten Wochen sorgfältig katalogisieren, sortieren und dann den rechtmäßigen Eigentümern zurückgeben.
fed, dan, ssi; Foto oben: © dpa - Picture-Alliance, Foto rechts: Shutterstock

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger