Newsticker

Dienstag, 12. Januar 2016

Erfreulich: 95 Prozent aller Männer sind mit der Größe ihrer Brüste zufrieden

Münster (dpo) - Von wegen Schönheitswahn: Wie eine Studie der Universität Münster ergab, sind rund 95 Prozent der deutschen Männer mit ihrem Brustumfang im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Laut dem Leiter der Studie zeigt das Ergebnis eindrucksvoll, dass immer weniger Menschen zwanghaft einem Schönheitsideal nacheifern.

Für die Studie wurden insgesamt 12.500 Männer zwischen 15 und 54 Jahren befragt. Während 80 Prozent der Befragten angaben, sehr zufrieden mit ihrer Oberweite zu sein und noch nie über einen chirurgischen Eingriff nachgedacht zu haben, waren knapp 15 Prozent der Ansicht, hier und da zwar kleine Makel festgestellt zu haben, jedoch im Großen und Ganzen glücklich mit ihren Brüsten zu sein.
Lediglich 4,5 Prozent der Befragten bezeichneten den Umfang ihrer Oberweite als zu groß, 0,5 Prozent als zu klein. "Insgesamt müssen wir feststellen, dass die allermeisten Männer ihren Selbstwert offenbar nicht an ihrer Körbchengröße festmachen", erklärt Dr. Heiko Wegener, der die Studie leitete.
Überraschende Forschungsergebnisse ist der Wissenschaftler gewohnt: Erst im vergangenen Jahr hatte eine von Wegener geleitete Studie mit dem Ergebnis für Aufsehen gesorgt, dass sich lediglich 0,2 Prozent aller Frauen regelmäßig den Rücken rasieren.
EZ, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger