Newsticker

Freitag, 26. Februar 2016

Kleinstadt bekommt endlich langersehnte 17. Sportwetten-Kneipe

Deutenberg (dpo) - Darauf hat die ganze Stadt gewartet: Endlich hat das hessische Deutenberg seine 17. Bar für Sportwetten. Bei der feierlichen Eröffnung des Lokals in unmittelbarer Bahnhofsnähe sprach Bürgermeister Fridolin Beuch von einer "großen Stunde für jeden Deutenberger" und einer "echten Bereicherung für die Innenstadt".

Rechtzeitig zur Eröffnungsfeier hatte sich eine fünfköpfige Schar Neugieriger aus umliegenden Sportwetten-Kneipen eingefunden, um die neue Bar mit dem klangvollen Namen "Mega-bet Sportwetten" in Augenschein zu nehmen – mit durchaus positivem Fazit.
Schnell noch ein Schlückchen vor der Tür. Innen darf wegen Suchtgefahr kein Alkohol getrunken werden.
"Jo, die haben hier ein paar Fernseher rumstehen. Das macht schon ordentlich was her", erklärt Jörg Maucher (34), der normalerweise direkt nebenan bei "Easy Sportsbet" seine Zeit verbringt. Er freut sich über die Abwechslung. "Man will ja nicht immer in denselben 16 Kneipen rumhängen. Außerdem hab ich's von mir zu Hause drei Meter kürzer hierher."
Für die 22.000-Einwohner-Stadt ist die Neueröffnung ein echter Glücksfall. Jahrelang standen die Räumlichkeiten leer, weil niemand in der direkten Nachbarschaft einer Sportwetten-Kneipe ein Geschäft eröffnen wollte. Erst ein üppiger Zuschuss seitens der Kommune brachte nun das Leben zurück in die ehemalige Schmuddelimmobilie.
Dank dem prominenten Zuzug der 17. Sportwetten-Kneipe könnte es nun einen positiven Dominoeffekt im gesamten bislang von Leerständen geprägten Viertel geben. Denn durch die Ansiedlung von Bars, Cafés und privaten Clubs für Sportwetten sinken die Mieten, die so wiederum für neue Sportkneipen erschwinglich werden.
Durch diese Vielfalt, so hoffen die Stadtoberen, könnte Deutenberg auch endlich Wettfreunde aus dem Deutenberger Umland anlocken, von deren Kaufkraft bislang vor allem die Spielotheken und Wettbüros an der nahegelegenen Autobahnraststätte profitieren.
ssi, dan; Foto: dpa picture alliance / Keystone
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger