Newsticker

Mittwoch, 9. März 2016

Mexiko will Grenzmauer zu den USA errichten, falls Trump Präsident wird

Mexiko-Stadt (dpo) - 3185 Kilometer soll sie lang werden. Mexiko plant eine gigantische Mauer entlang der Grenze zu den USA für den Fall, dass Donald Trump tatsächlich ins Weiße Haus einziehen sollte. Mit dem ambitionierten Bauprojekt "La Pared para proteger contra Donald Trump" will sich das Land vor dem dann erwarteten US-amerikanischen Flüchtlingsstrom schützen.

Nach Angaben der mexikanischen Regierung befürchten Experten eine humanitäre Katastrophe, sollte der Milliardär aus New York im November zum Präsidenten gewählt werden. "Wir gehen davon aus, dass sofort nach seiner Wahl rund fünf Millionen Menschen sofort ihr Heil in der Flucht suchen", so Flüchtlingsforscher Fulgencio Gutiérrez. "Sobald Trump durch seine wenig diplomatische Art die ersten Kriege angezettelt und die Wirtschaft abgewürgt hat, könnten weitere Millionen folgen."
Ungefährer Verlauf der Mauer (grün)
Vor diesen Horden fürchtet sich die Politik. "Ich bin kein Rassist, aber die USA haben über 320 Millionen Einwohner, nicht wenige davon schießwütig und schwer integrierbar", erklärt Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto. "Die überrennen uns einfach, wenn wir uns nicht entsprechend vorbereiten."
Die rund zwölf Meter hohe Mauer mit hochmodernem Sicherheitssystem wird derzeit unter Hochdruck geplant – im Falle eines Vorwahlsiegs Trumps will man unverzüglich mit dem Bau beginnen. Im mexikanischen Wirtschaftsministerium geht man davon aus, dass sich das ambitionierte Bauprojekt durch die Schaffung zehntausender Arbeitsplätze auch positiv auf die Konjunktur auswirkt.
International waren die ersten Reaktionen auf die Ankündigung verhalten. Kanada, der nördliche Nachbar der USA, zeigte sich hingegen bestürzt. Man werde unverzüglich den Bau einer eigenen Mauer an der kanadisch-US-amerikanischen Grenze prüfen, so Premierminister Justin Trudeau. So solle verhindert werden, dass in Mexiko abgewiesene US-Flüchtlinge zu Hunderttausenden nach Norden strömen und Kanada überrennen.
msp, ssi, dan; Foto oben: Shutterstock/Gaga Skidmore, CC BY-SA 3.0

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger