Newsticker

Mittwoch, 1. Juni 2016

Jubiläum: Berliner Club in 250. Reiseführer als "absoluter Geheimtipp" erwähnt

Berlin (dpo) - Ein besonderes Jubiläum konnten die Gäste des Berliner Clubs Ampère am Samstag begehen: Mit Veröffentlichung des kenianischen "CityGuide to Berlin" wird die hippe Party-Location nun weltweit in 250 verschiedenen Reiseführern als absoluter Insider-Geheimtipp erwähnt.

"Seit mehr als sechs Jahren sind wir jetzt schon eine der angesagtesten Locations für alle Touristen, die keinen Bock auf diese ganzen Scheißtouristen haben, wenn sie Party machen", erklärt Eigentümer Axel Dorst stolz. "Dass jetzt auch der 250. Reiseführer anerkennt, dass wir absolut underground sind, macht mich glücklich."
Das Ampère legt ausdrücklich nicht viel Wert auf seine Außenwirkung: An der Clubtür in einem bröckelnden Industriebau stehen weder Name noch Hausnummer – für viele macht gerade das den Reiz des Clubs aus. "So bleiben wir Eingeweihten unter uns", schwärmt etwa der 24-jährige Tom aus Manchester, der die Location dank der anschaulichen Wegbeschreibung im easyJet-Bordmagazin problemlos gefunden hat.
Kein Wunder, dass der Underground-Club demnächst eine weitere runde Zahl feiern kann. Insgesamt 299.489 Fans (Stand: 1. Juni) aus aller Welt haben das Ampère auf Facebook geliket.
bpe (Kojote); Foto: Radyukov Dima / Shutterstock.com
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger