The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Donnerstag, 22. Juni 2017

Nach Becker-Pleite: Partystimmung in Dschungelcamp-Redaktion

Köln (dpo) - Das ist wie Weihnachten und Neujahr zusammen! Kurz nach Bekanntwerden der offiziellen Pleite von Boris Becker ist gestern in der Dschungelcamp-Redaktion euphorischer Jubel ausgebrochen. Das berichten Mitarbeiter der Produktionsfirma ITV Studios, die den Quotenhit für RTL produziert.

"Ich hörte, wie im Büro nebenan laut gejubelt wurde", berichtet eine ITV-Mitarbeiterin, die anonym bleiben möchte. "Dann machte ich die Tür auf und sah, wie sich alle Redakteure des Dschungelcamps in den Armen lagen, einige trugen kleine Partyhüte und es wurde Sekt verteilt. Micky Beisenherz schreibt jetzt schon seit Stunden seitenweise Tennis- und Besenkammerwitze auf."
Ein Dschungelcamp mit ihm wäre ganz großes Tennis: Boris Becker
Dann folgte eine Polonaise durch die Büroräume, der sich andere Mitarbeiter anschlossen. "Es wurde immer feucht-fröhlicher und alle waren so glücklich. Einige hatten Tränen in den Augen."
Immer wieder wurde angestoßen und es fielen Sätze wie "Das wird unsere erfolgreichste Show!" und "Boris Becker, ich fass es ja nicht!".
Zuvor hatte eine Londoner Richterin die Tennis-Legende für Bankrott erklärt, nachdem das angesehene Privatbankhaus Arbuthnot Latham & Co gegen Becker geklagt hatte. Demnach habe der dreimalige Wimbledon-Sieger Schulden in Millionenhöhe seit Jahren nicht zurückgezahlt.
"Ich glaube, momentan losen sie aus, wer Beckers Manager anrufen darf, wenn ich das Geschrei nebenan richtig verstehe", so die ITV-Mitarbeiterin am Telefon.
Ein anderer Mitarbeiter soll bereits in Australien angerufen haben und eine Extraportion "ganz besonders ekliger Kakerlaken und Känguruhoden" bestellt haben.
Offiziell wollte sich RTL nicht zu dem Fall äußern. Auf Nachfrage hieß es lediglich: "Unsere Mitarbeiter sind immer gut drauf. Das hat nichts mit der aktuellen Pleite von Boris Becker, sondern mit täglicher Schadenfreude und Kokain zu tun!"
pfg, dan, ssi; Foto oben: Shutterstock, Foto unten: Twocoms/Shutterstock
Artikel teilen:

Veranstaltungshinweis

Kommentare einblenden
Powered by Blogger