The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Mittwoch, 26. Juli 2017

Shampoo, Conditioner, Toilettenreiniger, Zahnpasta, Kleber, Salatdressing und Hustensaft in einem: Head&Shoulders bringt 7-in-1-Duschgel auf den Markt

Cincinnati (dpo) - Auf dieses Produkt haben viele schon lange gewartet: Head&Shoulders hat ein neues 7-in-1-Duschgel auf den Markt gebracht, das fast alle Bedürfnisse des täglichen Lebens abdeckt. Es kann als Shampoo, Conditioner, Toilettenreiniger, Zahnpasta, Kleber, Salatdressing und Hustensaft verwendet werden und findet schon jetzt reißenden Absatz.

"Wir dachten uns: Was wollen unsere Kunden wirklich?", erklärt Chefentwickler Neil H. Warner bei einer Betriebsführung im Head&Shoulders-Hauptquartier in Cincinnati. "Wollen sie unzählige Fläschchen und Tuben, die nur Platz wegnehmen und bei denen man ständig durcheinander kommt? Nein. Unsere Kunden wollen alles aus einer Hand, oder in diesem Fall: aus einer Flasche. So sind wir auf das neue 7-in-1-Duschgel gekommen."
Eine neue Formel, bei der je nach Verwendungszweck die richtigen Wirkstoffe aktiviert werden, macht es möglich. Für die Fülle an Features müssen Kunden hierzulande allerdings den stolzen Preis von 5,99 Euro pro 500-ml-Flasche zahlen. Zum Vergleich: Für herkömmliches Duschgel zahlt man in der Regel nur 2,99 bis 3,99 Euro.
Erste Konsumenten sind dennoch begeistert: "Ich habe mir heute Morgen mit dem neuen 7-in-1-Gel erst die Zähne geputzt, dann die Haare gewaschen und conditioned", berichtet Jan W. aus Berlin. "Dann habe ich einen Salat damit angemacht und danach frisch gestärkt eine kaputte Schranktür mit dem 7-in-1-Gel geleimt. Beim anschließenden Kloputzen mit dem neuen Produkt muss ich mich leider erkältet haben, weil ich das Fenster wegen der giftigen Dämpfe geöffnet habe." Doch auch das sei kein Problem gewesen. "Abends ein Löffel Head&Shoulders 7-in-1 und schon war der Husten wie weggeblasen."
Einziges Manko: Leider war der Inhalt der Flasche da schon zu einem Viertel aufgebraucht. "Nach nur einem Tag. Das ist schon ein bisschen auch Abzocke", vermutet Testkunde Jan W. "Aber irgendeinen Haken hat ja jedes Produkt."
ejo, ssi, dan; Foto [M]: weitgehend Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger