The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Freitag, 14. Juli 2017

Trump empört, dass Franzosen Turm von "Paris Las Vegas" Hotel kopiert haben

Paris (dpo) - Eklat bei Donald Trumps Frankreich-Reise: Der US-Präsident zeigte sich bei seinem Besuch in der französischen Hauptstadt entsetzt darüber, dass die Franzosen offenbar den Turm des berühmten amerikanischen "Paris Las Vegas" Hotels in Nevada schamlos kopiert haben. Er wehre sich dagegen, dass sich andere Nationen einfach so US-amerikanisches Kulturgut aneignen, erklärte Trump.

Zuvor war der Präsident bereits stutzig geworden, als er erfuhr, dass die französische Hauptstadt ebenfalls "Paris" heißt – wie das berühmte Hotel in Las Vegas. "Aber das hätte ja noch ein Zufall sein können", so Trump. "Ist ja ein Allerweltsname. Immerhin heißt auch Paris Hilton Paris."
Doch als er dann den Turm mit seiner markanten Form sah, war das dreiste Plagiat unverkennbar:
"Ich erkenne eine billige Kopie, wenn ich sie sehe", soll sich der US-Präsident gegenüber Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron empört haben. "Das ist fast 1:1 eine Kopie des Turms vor dem 'Paris Las Vegas'. Mit Casinos und Hotels kenne ich mich aus."
Einwände seines Gastgebers Emmanuel Macron ließ der verärgerte Trump nicht gelten: "Er hatte die Dreistigkeit, auch noch zu behaupten, es sei exakt andersherum gewesen. Als hätte das großartigste Land der Welt es nötig, von anderen zu kopieren."
Tatsächlich kopiere die halbe Welt amerikanische Wahrzeichen: "In Ägypten soll es mehrere Gebäude geben, die einfach nur schlechte Nachbauten des berühmten Luxor-Casinos in Las Vegas sind, und in China gleich mehrere komplette Städte, die aussehen wie Chinatown in New York."
Trump erklärte, er werde sich dafür einsetzen, dass die die frechen Plagiatoren weltweit die Kopien entweder abreißen oder den USA Tantiemen zahlen werden. Andernfalls sei zu befürchten, dass irgendwann die Franzosen auch noch Kopien der Freiheitsstatue anfertigen
dan, ssi
Artikel teilen:

Veranstaltungshinweis

Kommentare einblenden
Powered by Blogger