The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Donnerstag, 13. Juli 2017

Used Look: Apple plant iPhone mit Kratzern und Displayrissen

Cupertino (dpo) - Apple setzt in puncto Design wieder einmal neue Maßstäbe: Neue Leaks aus Asien, wo derzeit die Produktion des im September erwarteten iPhone 8 läuft, zeigen, dass der Smartphone-Riese sein Flaggschiff künftig auch im sogenannten Used Look anbieten will. Damit folgt Apple einem Trend, der bei Klamotten und Schuhen bereits seit Jahren angesagt ist.

Die etwas teurere Used-Look-Variante soll es demnach wie die normalen Modelle ab Herbst in verschiedenen preislich gestaffelten Ausführungen geben. Die Palette reicht dabei von kleinen Kratzern und Abschürfungen über verblasste Farben und Staubeinschlüsse bis hin zum flächendeckenden Displayriss.
Die ersten Reaktionen unter Apple-Fans sind begeistert. "Darauf warte ich schon seit Ewigkeiten", kommentiert etwa User Jona95 auf der Seite iphonerumors.com. "Normalerweise brauche ich mindestens zwei Jahre und mehrere Vollräusche, um mein iPhone so aussehen zu lassen, als würde ich es völlig gleichgültig behandeln. Jetzt wirkt es gleich nach dem Auspacken schon cool. Perfekt!"
Besitzer älterer iPhones bleiben hingegen außen vor: Sie müssen sich weiterhin selbst bemühen oder eines der bereits im Internet erhältlichen Upgrade-Kits von Drittanbietern mit Schleifpapier, Hammer und abgepackten Fusseln zum Verstopfen von Lautsprechern und Lightning-Anschluss erwerben, um ihr iPhone auf den neusten Stand zu bringen:
Apple selbst setzt den Leaks zufolge beim neuen iPhone Used auf Lasertechnik und ein patentiertes Stone-Wash-Verfahren, um den gewünschten Effekt zu erreichen. Der Konzern selbst wollte die im Internet aufgetauchten Bilder nicht kommentieren.
Sollten die Leaks authentisch sein, und derzeit sieht alles danach aus, dann dürfen sich Apple-Fans im Herbst zusätzlich über eine iPhone-Hülle im Used Look freuen. Sie soll das edle Gerät vor Stürzen und Kratzern schützen.
fed, dan; Foto unten: Shutterstock
Artikel teilen:

Veranstaltungshinweis

Kommentare einblenden
Powered by Blogger