The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Montag, 4. Dezember 2017

7 erstaunliche Dinge, die Sie noch nicht über Markus Söder wussten

In Bayern neigt sich die Ära Seehofer dem Ende zu – als Nachfolger im Amt des Ministerpräsidenten steht nun Markus Söder bereit. Doch wer ist der ambitionierte Nachwuchspolitiker (süße 50!) überhaupt? Hier erfahren Sie sieben erstaunliche Dinge, die Sie jetzt über Markus Söder wissen müssen:


1. Als er geboren wurde, war er bereits so konservativ, dass er mehrfach in den Uterus seiner Mutter zurückkroch.
Insgesamt viermal musste der kleine Markus geboren werden, bevor er die Veränderung akzeptierte. Söder (Steinbock) ist damit auch der einzige Mensch der Welt, der vier verschiedene Aszendenten hat.

2. Er schneidet seine Haare selbst.
Für Frisöre hat Markus Söder schon seit Jahren kein Geld mehr ausgegeben. Während er früher noch einen Topf oder ein Nudelsieb verwendete, um die Haare auch wirklich gerade zu schneiden, frisiert er sich mittlerweile frei.

3. Er stammt eigentlich aus Franken und erhielt erst 2014 die bayerische Staatsbürgerschaft.
Viele wird es schockieren: Der künftige Ministerpräsident Bayerns ist gar kein Bayer! Der gebürtige Nürnberger kompensierte diesen Makel Zeit seines Lebens durch Mitgliedschaften in einem Fingerhakel-, einem Schuhplattel- und einem Wolpertingerzuchtverein – ein Engagement, das ihm letztendlich im April 2014 zur bayrischen Staatsbürgerschaft verhalf und seine Wahl zum Ministerpräsidenten rechtlich überhaupt erst möglich macht.

4. Er rappt in seiner Freizeit unter dem Künstlernamen Marteria.

Wenn er gerade nicht damit beschäftigt ist, Bierzelte zu besuchen oder Horst Seehofer zu stürzen, textet er tighte Rhymes und macht mit seiner Crew Deutschlands Bühnen unsicher. Unvergessen auch sein Beef mit Bushido.

5. Er wählt seit 32 Jahren SPD.
Was viele nicht wissen: Sollte Markus Söder bei der bayerischen Landtagswahl im Herbst 2018 als CSU-Spitzenkandidat für sich selbst stimmen, wäre das eine Premiere. Schließlich ist er bereits seit drei Jahrzehnten Stammwähler der SPD. Söder: "Mein Großvater hat SPD gewählt. Mein Vater hat SPD gewählt. Also wähle ich auch SPD. That's conservatism, bitch."

6. Bei Bierzeltbesuchen trinkt er grundsätzlich kein Bier.
Stattdessen ist sein Maßkrug meist mit Vodka Energy gefüllt. So bewahrt Söder selbst bei mehreren Auftritten am Tag einen klaren Kopf.

7. Er hat keine geheime Zweitfamilie mit drei Kindern in Istanbul.
Entgegen anderslautenden Gerüchten hat Markus Söder weder eine heimliche Zweitfrau noch drei uneheliche Kinder in der türkischen Metropole am Bosporus. Sengül (34), Markus-Ali (9), Aishe-Ilse (6) und Edmund-Mustafa (3) entstammen der Fantasie von Klatschreportern. Söder hält sich eigenen Angaben zufolge einfach nur wegen des angenehmen Klimas rund vier Monate im Jahr in Istanbul auf.

Foto ganz oben/ ganz unten: dpa, Foto Frisur: Superbass, CC-BY-SA 4.0, Foto Marteria: Stefan Brending, CC BY-SA 4.0,
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger