The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Montag, 4. Juni 2018

Vogel kackt 12-jährige Diktatur mit 6 Millionen ermordeten Juden und 65 Millionen Kriegstoten auf Gaulands Kopf

Berlin (dpo) - Das ist aber ärgerlich! Soeben hat ein Vogel eine zwölfjährige Diktatur, unter der sechs Millionen Juden ermordet wurden und durch die weltweit 60 bis 70 Millionen Menschen im Krieg gestorben sind, auf Alexander Gaulands Kopf gekackt. Derzeit rinnt das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte die Stirn des AfD-Politikers hinab.

"Vermaledeiter Vogel", murmelt Gauland. "Warum muss der seine NS-Diktatur mitsamt Holocaust, totalem Krieg und systematischer Ermordung hunderttausender Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen ausgerechnet auf mich runterscheißen?"
Nun muss der AfD-Politiker wohl sein Stofftaschentuch besudeln, um die vielen vergasten Kinder, die erschossenen Oppositionellen und hingerichteten Osteuropäer von seiner Stirn zu wischen. "Och nö! Sogar meine schöne Dackelkrawatte hat ein wenig Völkermord an den Sinti und Roma abbekommen."
Doch dann hält Gauland inne und beschließt, sich den Fleck nicht von der Stirn zu wischen: "Das ist ja schließlich nur ein Vogelschiss in über zehn Quadratzentimetern erfolgreicher deutscher Geheimratsecke. Das merkt keiner."
ssi, dan; Foto [M]: dpa
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger