The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Donnerstag, 14. Juni 2018

Schockdiagnose: Krümelmonster an Typ-2-Diabetes erkrankt

Sesamstraße (dpo) - Schocknachricht für das Krümelmonster: Bei dem 52-jährigen Keks-Connoisseur wurde heute Typ-2-Diabetes diagnostiziert. Künftig muss der Sesamstraße-Star regelmäßig Medikamente einnehmen, um seinen Blutzuckerspiegel zu regulieren.

"Derart schlechte Werte habe ich in meinen 25 Jahren als Mediziner noch nie gesehen", erklärt seine behandelnde Ärztin Dr. Sarah Woolcott. "Erst als wir erfuhren, dass sich der Patient seit Jahrzehnten ausschließlich von Zuckergebäck ernährt, konnten wir uns seinen Zustand erklären."
Das Krümelmonster muss nun dringend seine gesamte Ernährung umstellen, so die Ärztin. "Jetzt sind gesunde Mahlzeiten, selbst gekochtes Essen und viel Gemüse oberste Pflicht. Kekse sind jedenfalls ein absolutes No-Go." Andernfalls sei schon bald eine Amputation der Füße nötig.
Anschließend erklärt die Medizinerin ihrem blauen Patienten, wie er sich Insulin spritzen muss: "Also, Sie nehmen die Spritze und – nicht erschrecken, wenn ich Sie gleich etwas piekse." Das zuvor lethargisch wirkende Krümelmonster springt auf und blickt wild in alle Richtungen: "Kekse? Kekse! Wo, wo, woooo?"
jei, dan, ssi; Foto: Shutterstock

Dieser Artikel erschien erstmals bei unserer niederländischen Partner-Publikation De Speld
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger