Newsticker

Samstag, 17. März 2012

Links! Zwo! Drei! Vier! (118)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor.


1. Richtig gute, infantil-derbe Strichmännchen-Cartoons gibt es bei EGON FOREVER!
Zu den chefredaktionellen Favoriten gehören folgende Zeichnungen: Die, die auch, die besonders, aber auch die, oder die, oder aber die, und die oder ... ach, die sind eigentlich fast alle gut. (mit Dank an b.)

2. Irgendwer (der Chefred. schwört, er war's nicht) hat den Versuch gestartet, einen Wikipedia-Eintrag für den Postillon anzulegen (Cache), wurde aber wegen "Offensichtlich fehlender enzyklopädischer Relevanz: Werbeeintrag" wieder gelöscht: Der Postillon auf Wikipedia
Da stellt sich doch die Frage: Wenn der Postillon keine enzyklopädische Relevanz hat, wer dann?

UPDATE: Geht doch: Der Postillon auf Wikipedia

3. Die letztwöchige Berichterstattung über jesus.de hat dort für einigen Wirbel gesorgt (Praise the Lord!). Erst wurde von jesus.de folgende Nachricht getwittert (und dann wieder gelöscht): "Der (geniale) Satireblog "Postillon" hat Jesus.de entdeckt - und eigentlich ganz nett geschrieben. Danke für den Link!"
Und dann gab es auch noch eine immer noch anhaltende Forendiskussion, in deren Zuge der User ueberschaubar rausgeschmissen und eine Diskussion über Humor losgetreten wurde ("(...) Humor im Umgang mit Glauben mag ich gern, aber es darf kein Spott sein. Um mal ein Beispiel vin heute morgen zu liefern, Comedy. Der Pastor steht vor der Gemeinde und sagt: So liebe Gemeinde, lasst uns nun unseren Herrn Jesus anrufen. Und alle Leute zückten die Handys und wählten. So etwas finde ich lustig, es ist kein Spott für mich.").
Die ganze Diskussion gibt's hier: Backstage: Satireblog "Postillon" hat jesus.de entdeckt und...

4. So sieht also ein typischer "Erster!"-Kommentator aus (englisch; mit Dank an Andreas):

Sie haben Vorschläge für Links234? Hinweise auf satirische, lustige, komische Links und Videos bitte in die Kommentare schreiben oder per E-Mail an redaktion@der-postillon.com schicken.
ssi

Alle Links234s auf einen Blick:
Hier!