Newsticker

Montag, 24. September 2012

Neue Smartphone-App warnt beim Gehen vor Kollisionen mit anderen Smartphone-Nutzern

Berlin (dpo) - Fußgänger, die unterwegs in Fußgängerzonen und anderen belebten Gegenden auf ihrem Smartphone herumspielen, müssen künftig keine Angst mehr davor haben, unterwegs mit anderen Smartphone-Nutzern zu kollidieren. Die innovative neue App "Third Eye", die bald für iOS und Android erhältlich ist, erkennt mithilfe von GPS-Daten, wenn eine Kollision unmittelbar bevorsteht und lässt rechtzeitig ein Warnsignal ertönen.

Die App wurde vor allem deswegen entwickelt, weil sich in modernen Großstädten Unfälle häufen, bei denen Smartphone-Nutzer mit anderen Fußgängern zusammenprallen, die ebenfalls gerade ihr Smartphone nutzen. Betroffene erlitten dabei zum Teil schmerzhafte Verletzungen. In einem ganz besonders schlimmen Fall soll sogar eines der beiden involvierten Smartphones beschädigt worden sein.
Schlimme Verletzungen wie diese gehören bald der Vergangenheit an
"Third Eye" funktioniert denkbar einfach: Nach dem Warnsignal wird dem Smartphone-Nutzer eine Alternativroute empfohlen, mit der er das Hindernis umgehen kann, ohne den Blick vom Display nehmen zu müssen. Sollte der andere Smartphonenutzer über die gleiche App verfügen, synchronisieren sich die beiden Geräte und gewährleisten so, dass keine peinliche Situation entsteht, bei der die beiden Fußgänger spiegelverkehrt vergeblich versuchen einander auszuweichen.
Techblogger und Gadget-Freak Frank Becker aus Berlin ist begeistert: "Jetzt kann ich unterwegs endlich spielen, bloggen oder der Welt einfach nur zeigen, dass ich ein iPhone habe, ohne dafür stehen bleiben oder wenigstens hin und wieder den Kopf heben zu müssen." Dass Verkehrsteilnehmer ohne Smartphone von der App nicht erfasst werden, findet Becker nicht schlimm: "Die gucken ja ohnehin, wo sie hingehen. Die können mir ja ganz einfach ausweichen."
Ein Manko hat die App allerdings: Betatests haben ergeben, dass das Warnsignal oft dann zu spät kommt, wenn einer der beiden Smartphone-Nutzer am Steuer eines Personenkraftwagens sitzt und während der Fahrt auf seinem Smartphone herumtippt.
ssi; Fotos: © Oleksandr Dibrova/ferkelraggae - Fotolia.com



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger